Magyar Természetjáró Szövetség weboldalai MTSZ MTSZ térképportál Turista Magazin TuristaShop TEKA-kártya Kéktúra Gerecse50 A kéktúrázás napja
nyelv kiválasztása
Túra tervezése ide
Ipar

Grubenlampentour

Ipar · Niederrhein
A tartalmat készítette:
Stadt Kamp-Lintfort igazolt partner  A felfedezők választása 
  • Im Lehrstollen
    Im Lehrstollen
    Fénykép: CC BY-SA, Stadt Kamp-Lintfort
2 óra
kezdőár 6,00 €
Kérés Foglalás
Közvetlenül a szolgáltatónál

Abends zum Lehrstollen - eine geführte Tour und Besichtigung im Lehrstollen

Grubenlampen haben seit jeher eine wichtige Funktion für den Bergmann. Als einzige verlässliche Lichtquelle unter Tage kam der Grubenlampe außerdem eine enorme Bedeutung zu. Die technische Entwicklung zeigt sich an den Merkmalen der unterschiedlichen Grubenlampen.

Zunt wurden Benzinlampen verwendet, ab den 1950er Jahren elektrische Pottlampen und später dann elektrische Kopflampen. Es gab verschiedene Berufsbilder, um die Lampen zu reinigen, pflegen und reparieren.

 

Auf dieser Tour erfahren Sie vieles über die verschiedenen Grubenlampen, Lampenmeister und Lampenstube und erleben, welches Gewicht das Tragen einer Pottlampe hatte. Pro Gruppe erhalten Sie für die Dauer der Tour mehrere Pottlampen, um sich damit vertraut zu machen.

 

Die Tour führt zum Lehrstollen und schließt dort mit einer geführten Besichtigung ab.

 

 

Az ajánlattal kapcsolatos tartalmak

Turista információ · Niederrhein
Infozentrum Stadt und Bergbau
Niederrhein

Kompakte Ausstellung + Touristeninformation   Bergbau erleben: Eine kompakte Ausstellung über ...

Szerző: Rous Susanne,   Stadt Kamp-Lintfort
Bánya · Niederrhein
Lehrstollen
Niederrhein
1

Über 100 Jahre Bergbautradition live erleben - das erwartet Sie im Lehrstollen. Schon beim ...

Szerző: Rous Susanne,   Stadt Kamp-Lintfort
Bányászat · Kamp-Lintfort
Förderturm und Fördergerüst
Kamp-Lintfort

Bergbautechnik mit Aussicht

Szerző: Rous Susanne,   Stadt Kamp-Lintfort
ajánlott túra Nehézség könnyű
Hossz 28,5 km
Időtartam 3:00 óra
Szintemelkedés 16 m
Szintcsökkenés 18 m

Gegensätze erleben: Kloster - Kohle - Campus Diese Tour führt vorbei am Zechenpark Friedrich Heinrich, dem Infozentrum Stadt und Bergbau, zum ...

1
Szerző: Kadesreuther Sonja,   Stadt Kamp-Lintfort
Városi séta · Niederrhein
Rundgang durch die Altsiedlung
ajánlott túra Nehézség könnyű nyitva
Hossz 3,7 km
Időtartam 1:45 óra
Szintemelkedés 5 m
Szintcsökkenés 6 m

Warum sind die Straßen in der Altsiedlung krumm? Warum steht vor jedem Haus ein Baum?   

Szerző: Kadesreuther Sonja,   Stadt Kamp-Lintfort

Feltételek

Preis pro Person EUR 6,00

Mindestpreis pro Gruppe EUR 60,00

 

Die Tour erfolgt auf Anfrage, kontaktieren Sie uns zwecks Terminabstimmung.

 

Die Grubenlampentour ist von Oktober bis Anfang März im Angebot und wird in den Abendstunden angeboten.

Tömegközlekedéssel

Bushaltestelle Friedrich-Heinrich: Buslinie 2 und SB 10. Die Haltestelle befindet sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite zum Lehrstollen 

 

Ab Duisburg Hauptbahnhof mit Buslinie SB 30 Richtung Geldern

Ausstieg ZOB Haltestelle: Neues Rathaus

Von dort folgen Sie der Kolkschenstraße Richtung Hochschule Rhein-Waal, überqueren den Hochschul-Campus in Richtung Friedrich-Heinrich-Allee, der Friedrich-Heinrich-Allee Richtung Bergwerk folgen. Nach etwa 8 Gehminuten erreichen Sie den Lehrstollen auf der linken Straßenseite

Megközelítés

Von der A57: Abfahrt Kamp-Lintfort-Süd auf B528, am Ende der B528 an der Ampel rechts in die Friedrich-Heinrich-Allee biegen, nach etwa 800m befindet sich der Lehrstollen auf der rechten Straßenseite

aus der Stadtmitte: Fahren Sie von der Moerser Straße auf die Friedrich-Heinrich-Allee (Richtung Neukirchen-Vluyn), auf der linken Straßenseite sehen Sie die Gebäude der Hochschule Rhein-Waal, weiter fahren Sie an den historischen Gebäuden des ehemaligen Bergwerkes vorbei, nach der Einmündung "Bendsteg" auf der rechten Straßenseite befindet sich das Gelände des Lehrstollens auf der linken Straßenseite

Parkolás

Kostenfreier Parkplatz Zechenpark, Adresse für das Navigationsgerät: Friedrich-Heinrich-Allee 90, 47478 Kamp-Lintfort

Es stehen auch Parkplätze direkt im Schirrhof zur Verfügung, Adresse: friedrich-Heinrich-Allee 81, 47475 Kamp-Lintfort

Koordináták

DD
51.488946, 6.548367
DMS
51°29'20.2"N 6°32'54.1"E
UTM
32U 329795 5707050
w3w 
///csillagos.telepek.benyit
Navigáció Google Térképpel

Kérdések és válaszok

Tedd fel az első kérdést!

Kérdeznél a szerzőtől?


Értékelések

Írd meg az első hozzászólást!

Legyél te az első hozzászóló!


A közösség fényképei


Fördergemeinschaft für Bergmannstradition - Linker Niederrhein - e.V.

Friedrich-Heinrich-Allee 79
47475 Kamp-Lintfort
Nordrhein-Westfalen
Telefon 02842 9213594
Akadálymentes
  • Tartalmak
  • mutasd a képeket képek elrejtése
Funkciók
2D 3D
Utak és térképek
  • 5 Kapcsolódó tartalmak
Turista információ · Niederrhein
Infozentrum Stadt und Bergbau
Niederrhein

Kompakte Ausstellung + Touristeninformation   Bergbau erleben: Eine kompakte Ausstellung über ...

Szerző: Rous Susanne,   Stadt Kamp-Lintfort
Bánya · Niederrhein
Lehrstollen
Niederrhein
1

Über 100 Jahre Bergbautradition live erleben - das erwartet Sie im Lehrstollen. Schon beim ...

Szerző: Rous Susanne,   Stadt Kamp-Lintfort
Bányászat · Kamp-Lintfort
Förderturm und Fördergerüst
Kamp-Lintfort

Bergbautechnik mit Aussicht

Szerző: Rous Susanne,   Stadt Kamp-Lintfort
ajánlott túra Nehézség könnyű
Hossz 28,5 km
Időtartam 3:00 óra
Szintemelkedés 16 m
Szintcsökkenés 18 m

Gegensätze erleben: Kloster - Kohle - Campus Diese Tour führt vorbei am Zechenpark Friedrich Heinrich, dem Infozentrum Stadt und Bergbau, zum ...

1
Szerző: Kadesreuther Sonja,   Stadt Kamp-Lintfort
Városi séta · Niederrhein
Rundgang durch die Altsiedlung
ajánlott túra Nehézség könnyű nyitva
Hossz 3,7 km
Időtartam 1:45 óra
Szintemelkedés 5 m
Szintcsökkenés 6 m

Warum sind die Straßen in der Altsiedlung krumm? Warum steht vor jedem Haus ein Baum?   

Szerző: Kadesreuther Sonja,   Stadt Kamp-Lintfort
  • 5 Kapcsolódó tartalmak
Logo hm Logo agrar Logo bethlen Logo mol Logo otp