Magyar Természetjáró Szövetség weboldalai MTSZ MTSZ térképportál Turista Magazin TuristaShop TEKA-kártya Kéktúra Gerecse50 A kéktúrázás napja
nyelv kiválasztása
Túra tervezése ide A túra másolása
Hegyikerékpározás ajánlott túra

Mountainbike 4 Rodachtal NORD

· 1 értékelés · Hegyikerékpározás · Frankenwald
A tartalmat készítette:
Frankenwald igazolt partner  A felfedezők választása 
  • Wiesenweg
    Wiesenweg
    Fénykép: Andreas Hub, CC BY-SA, Frankenwald Tourismus Service Center, Kronach
m 600 500 400 300 40 30 20 10 km
Ausgangspunkt der langen und schweren MTB-Tour ist der Flößerort Wallenfels im Tal der Wilden Rodach.
nehéz
Hossz 44,7 km
6:21 óra
1 359 m
1 346 m
647 m
353 m

Streckenbeschreibung: Tour mit den meisten Höhenmetern, zahlreichen Aussichtspunkten, vielen guten Singletrails und Trails, gespickt mit knackigen Anstiegen und rasanten Abfahrten. Wälder und Freiflächen, Höhenrücken und Täler wechseln ständig. Die Tour kann kurz nach Wolfersgrün abgekürzt werden. Beschilderung vor Ort: MTB 4.

Streckenbeschaffenheit: 75% Forstweg, 20% Trail, 5% Asphalt.

Anspruch: Kondition schwer, Fahrtechnik mittel.

Schneider Hans profilképe
Szerző
Schneider Hans
frissítve: 2020-05-15
Nehézség
S4 nehéz
Technika
Állóképesség
Élmény
Táj
Legmagasabb pont
647 m
Legalacsonyabb pont
353 m
Ajánlott időszak
jan.
febr.
márc.
ápr.
máj.
jún.
júl.
aug.
szept.
okt.
nov.
dec.

Úttípusok

Szintprofil megjelenítése

Biztonsági előírások

z. B. Zwischen Lissabon und Porto ist die Infrastruktur noch nicht so gut ausgebaut. Die Etappen von einer Unterkunft zur nächsten können dementsprechend lang und abenteuerlich sein.

Hasznos linkek és ötletek

www.radfahren-im-frankenwald.de

Kezdés

96346 Wallenfels, Rathaus, Rathausgasse 1 (352 m)
Koordináták:
DD
50.277711, 11.448441
DMS
50°16'39.8"N 11°26'54.4"E
UTM
32U 674450 5572376
w3w 
Mutasd a térképen

Végpont

96346 Wallenfels, Rathaus, Rathausgasse 1

Útleírás

Streckenverlauf: In Wallenfels dem Radweg ortsauswärts Richtung Zeyern folgen; beim Wanderparkplatz wartet der erste Anstieg. Die Schotterpiste wird schnell zum schönen Trail mit sehenswerter Aussicht. Im weiteren Verlauf ändert sich der Untergrund wieder zur Schotterauflage - mal eben, mal ruppiger. Die folgende Abfahrt wandelt sich auf halber Höhe zu einem hangparallelen Forstweg, der schon bald zum nächsten Anstieg wird. Kaum die Anhöhe erreicht, erwartet uns eine rasante Abfahrt ins schöne "Leutnitztal", dessen Verlauf wir bachaufwärts folgen. Für den ersten Teil des kommenden Anstiegs steht man vor der Wahl: schwieriger Singletrail oder einfacher Forstweg. Beim Zusammentreffen der Varianten geht es weiter auf einem zumindest auf den ersten Metern recht steilen Trail. Am Ende dieses Teilstücks folgt ein geschotterter Forstweg mit ständigen Richtungswechseln, aber ohne größere Höhenunterschiede. Der folgende kurze, aber steile Anstieg ab Schindelthal führt teilweise über freiliegenden Fels. Der Wegverlauf der nächsten Kilometer ist durch den ständigen Wechsel von kurzen Anstiegen und Abfahrten geprägt. Beim Erreichen von Schlegelshaid am Ortseingang gleich rechts und den Ort wieder verlassen. Eine sehr kurze Trailpassage und ein geschotterter Forstweg im Anschluss bringen uns nach Wolfersgrün. Nach Verlassen des Ortes gilt es, die nächste Trailpassage zu bewältigen. Die anschließende Entspannung, erst auf Asphalt, dann auf Schotter (Abkürzen: noch 50 m auf Asphalt gerade, dann rechts auf Forstweg) bergab, währt nicht lange: Es folgt ein teilweise steiler Anstieg. Zur Belohnung gibt es eine lange Singletrail-Abfahrt, nur kurz durch eine Schotterpassage unterbrochen. Im Tal liegt ein kleiner Weiher, daneben der "Max-Marien-Brunnen", an dem der Getränkevorrat mit äußerst gesundem Quellwasser aufgefrischt werden kann. Der kommende Anstieg folgt dem "Langenaubach" talaufwärts. Es schließt sich direkt eine Abfahrt auf Schotter an, die im "Lamitztal" endet, dessen Verlauf wir kurz folgen, um einen erneuten Anstieg zu bewältigen. Das folgende Teilstück verläuft relativ flach und endet mit einer wunderbaren Trail-/Singletrail-Abfahrt von Wellesberg nach Wellesbach. Auch der nächste Anstieg ist ein schmaler, teils steiler Singletrail, der alles fordert. Im oberen Bereich geht er in einen Forstweg über. Bei der folgenden Abfahrt auf einer breiten Forststraße sollte man einen Abstecher zu der Kapelle am Wegesrand machen: schönes restauriertes Gebäude mit Aussicht ins Tal der "Wilden Rodach". Wir erreichen Wallenfels und verlassen den Ort sofort wieder, um auf halber Höhe des Hanges zu bleiben. Nachdem wir zum zweiten Mal den Ort erreichen, folgt der letzte Anstieg. Zum Abschluss noch eine schöne Abfahrt, die an einem Fischweiher im Tal der "Wilden Leutnitz" endet und uns talabwärts wieder zum Ausgangspunkt zurück führt.

Besonderheiten & Sehenswürdigkeiten: Floßlände und Flößerhaus in Wallenfels, Max-Marien-Brunnen, Schloßkapelle.

Tipp


Minden tájékoztatás a védett területekről

Tömegközlekedéssel

Tömegközlekedéssel elérhető

Koordináták

DD
50.277711, 11.448441
DMS
50°16'39.8"N 11°26'54.4"E
UTM
32U 674450 5572376
w3w 
///repülők.ritkaság.perzsel
Mutasd a térképen
Navigáció Google Térképpel

A régióról szóló kiadványok:

Mutass többet!

Javasolt térképek erre a régióra:

Mutass többet!

Kérdések és válaszok

Tedd fel az első kérdést!

Kérdeznél a szerzőtől?


Értékelések

2,0
(1)
Huber Jörg
2020-06-17 · Közösség
Wieso diese Tour als Top bewertet ist, verschließt sich mir. Viel Waldautobahn und die wenigen Trails, vor allem im 2ten Teil d. Strecke sind fast alle verwuchert bis zugewachsen. Die Einfahrten teilweise fast nicht erkennbar. Landschaft wie erwartet schön.
Mutass többet!
Mikor voltál a túrán? 2020-06-16

A közösség fényképei


Értékelés
Nehézség
S4 nehéz
Hossz
44,7 km
Időtartam
6:21 óra
Szintemelkedés
1 359 m
Szintcsökkenés
1 346 m
Legmagasabb pont
647 m
Legalacsonyabb pont
353 m
Tömegközlekedéssel elérhető Körtúra Szép kilátás Freeride

Statisztika

  • Tartalmak
  • mutasd a képeket képek elrejtése
Funkciók
2D 3D
Utak és térképek
Hossz  km
Időtartam : óra
Szintemelkedés  m
Szintcsökkenés  m
Legmagasabb pont  m
Legalacsonyabb pont  m
Nagyításhoz vagy kicsinyítéshez húzd össze a nyilakat!
Logo emmi Logo agrar Logo bethlen Logo mol Logo otp