Magyar Természetjáró Szövetség weboldalai MTSZ MTSZ térképportál Turista Magazin TuristaShop TEKA-kártya Kéktúra Gerecse50 A kéktúrázás napja
nyelv kiválasztása
Túra tervezése ide A túra másolása
Gyalogtúraajánlott túra

Erlebnisrunde Steinwald

· 1 értékelés · Gyalogtúra · Oberpfälzer Wald
B. Thomy profilképe
A tartalmat készítette:
B. Thomy
  • Der Start bei Wäldern
    / Der Start bei Wäldern
    Fénykép: B. Thomy, Közösség
  • / Kleine Mariengrotte beim Hotel
    Fénykép: B. Thomy, Közösség
  • / Bald geht es bergauf...
    Fénykép: B. Thomy, Közösség
  • / Fantasievolles Bauwerk am Wegesrand
    Fénykép: B. Thomy, Közösség
  • / Rotwildgehege beim Waldhaus
    Fénykép: B. Thomy, Közösség
  • / Am Waldhaus
    Fénykép: B. Thomy, Közösség
  • / Naturbelassener Weg vor dem Aussichtsturm
    Fénykép: B. Thomy, Közösség
  • / Der Steinwaldpilz zwischen Waldhaus und Oberpfalzturm
    Fénykép: B. Thomy, Közösség
  • / Der Oberpfalzturm auf der Platte
    Fénykép: B. Thomy, Közösség
  • / Fichtelgebirgsgipfel Ochsenkopf, Schneeberg und Kösseine von links nach rechts
    Fénykép: B. Thomy, Közösség
  • / Blick Richtung Tschechien: Klatze und Tillenberg
    Fénykép: B. Thomy, Közösség
  • / Kapelle am Weg zwischen Platte und Ruine Weissenstein
    Fénykép: B. Thomy, Közösség
  • / Die Ruine Weissenstein
    Fénykép: B. Thomy, Közösség
  • / Auch ein toter Baum kann ein Kunstwerk sein
    Fénykép: B. Thomy, Közösség
  • / Schön gelegener kleiner Teich im Wald
    Fénykép: B. Thomy, Közösség
  • / Am Teufelsfelsen
    Fénykép: B. Thomy, Közösség
m 900 800 700 600 500 14 12 10 8 6 4 2 km
Dieser Rundwanderweg beschreibt eine Tour durch den sehenswerten Steinwald. Die zu bewältigenden Höhenmeter lassen sich durch die Auswahl der Strecke auch für Wanderer mit einer durchschnittlichen Kondition überwinden.
közepes
Hossz 15,4 km
4:31 óra
548 m
548 m
941 m
588 m
Es handelt sich um einen Rundwanderweg den wir frei gewählt haben, also keinen offiziellen ausgewiesenen Wanderweg. Dennoch bleiben die Eindrücke noch lange Zeit erhalten. Die Wegarten, die Höhenmeter, die Panoramen und die Streckenlänge erweisen sich als gute Mischung. Selbstverständlich kann der Startpunkt überall gewählt werden.

A szerző tippje

Ein gut gefüllter Rucksack mit Proviant lässt die Wanderung noch schöner werden.
Nehézség
közepes
Technika
Állóképesség
Élmény
Táj
Legmagasabb pont
941 m
Legalacsonyabb pont
588 m
Ajánlott időszak
jan.
febr.
márc.
ápr.
máj.
jún.
júl.
aug.
szept.
okt.
nov.
dec.

Biztonsági előírások

Festes Schuhwerk ist erforderlich da auch Pfade und, wie auf den Fotos erkennbar, Wege mit Wurzeln und Steinen überwunden werden müssen.

Hasznos linkek és ötletek

https://naturpark-steinwald.de/

Kezdés

Steinwaldkirche in Wäldern bei Friedenfels (638 m)
Koordináták:
DD
49.879062, 12.053691
DMS
49°52'44.6"N 12°03'13.3"E
UTM
33U 288333 5529347
w3w 
///oszt.lakás.bélelt

Végpont

Steinwaldkirche in Wäldern bei Friedenfels

Útleírás

Wir starten vom Parkplatz an der Steinwaldkirche, welche sich über dem Dorf Wäldern bei Friedenfels erhebt. Beim Blick zurück erscheint die Kirche am Waldrand auf dem Hügel besonders imposant. Nach einem knappen Kilometer erreichen wir den Ort Pfaben, welcher besonders bei Wintersportlern aus der Region beliebt ist und durchqueren diesen auf der Hauptstraße. Hier, gegenüber des Hoteleinganges, befindet sich eine kleine Grotte, die Mariengrotte. Um sich diese anzusehen muß ein Abstecher von 200 m hin und zurück eingerechnet werden. Nach der Passage des Pfades über die Wiese westlich des Hotels befinden wir uns auf einem Parkplatz für Touristen. Der Aufstieg durch ein Waldstück beginnt, die Steigung verläuft zum größten Teil moderat auf Waldweg oder Pfad. Kurz vor der Brotzeithütte Waldhaus oder "Waldhäusl" taucht rechterhand noch ein Rotwildgehege an der Lichtung auf. Die Gastwirtschaft war zur Zeit unserer Passage geschlossen, jedoch wurden am Kiosk kleinere Snacks sowie diverse Getränke angeboten. Frisch gestärkt wandern wir weiter zum Steinwaldpilz, einem Baum, der die Überdachung einer Ruhebank in Form eines Pilzes trägt und nach rund 1,3 km bergauf erreicht ist. Nach weiteren ca. 800 m ist die Platte, mit 946 m der höchste Punkt der Tour, erklommen. Hier befindet sich der 30 m hohe Oberpfalzturm, der bei gutem Wetter eine Aussicht bis in den bayerischen Wald südlich zulässt. In westlicher Richtung sind die Gipfel des Fichtelgebirges gut zu ekennen, im Osten die Klatze bei Marienbad in Tschechien sowie der ebenfalls auf tschechischer Seite befindliche Gipfel des Tillenberges. Übrigens befinden sich rund um den Turm einige Bänke und Ruhemöglichkeiten zum Rasten. Der Abstieg beginnt. Vorbei am etwas abseits gelegenen Schlossfelsen kommen wir nach ca. 1,8 km an einer schönen Dreifaltigkeitskapelle vorbei, reinschauen lohnt sich. Etwa 600 m weiter taucht die Ruine Weißenstein auf, die noch einmal mit einem schönen Panorama über die Landschaft aufwarten kann. Sie wird manchmal auch für besondere Events genutzt. Es folgt eine längere Passage durch den Wald stetig bergab. Kurz vor Tourende bei Napfberg kommen wir noch am Teufelsfelsen vorbei. Napfberg wird durchquert, es folgt noch ein kurzes Waldstück über einen Pfad leicht bergauf und das Ziel, die Steinwaldkirche, ist nach einer schönen Runde wieder erreicht. Es ist natürlich kaum möglich, die gesamte Strecke in allen Details zu beschreiben. So ist der Download der GPX die Beste Möglichkeit um den Weg genau so zu gehen. Allen, die unserer Tour folgen wollen wünschen wir viel Freude beim Laufen und eine gute Fernsicht!

Tipp


Minden tájékoztatás a védett területekről

Tömegközlekedéssel

Besser mit dem Auto anreisen, da sehr abgelegen.

Megközelítés

In Friedenfels in die Schönfußstraße und dann in die Bärnhöher Straße. Dieser folgen bis zum Waldrand, dann halbrechts zum Parkplatz an der Steinwaldkirche.

Parkolás

Parkplatz an der Steinwaldkirche

Koordináták

DD
49.879062, 12.053691
DMS
49°52'44.6"N 12°03'13.3"E
UTM
33U 288333 5529347
w3w 
///oszt.lakás.bélelt
Navigáció Google Térképpel

A régióról szóló kiadványok:

Mutass többet!

Javasolt térképek erre a régióra:

Mutass többet!

Felszerelés

Bis auf die erwähnten festen Schuhe reicht hier eine Asrüstung nach persönlichem Geschmack.

Kérdések és válaszok

Tedd fel az első kérdést!

Kérdeznél a szerzőtől?


Értékelések

5,0
(1)
Hänel Jörg 
2021-09-10 · Közösség
Sehr schöne und empfehlenswerte Entdeckertour am ersten Tag unseres ersten Aufenthalts im Naturpark Steinwald. Vielen Dank für die Veröffentlichung.
Mutass többet!
Mikor voltál a túrán? 2021-09-10
Fénykép: Hänel Jörg, Közösség
Am Ortseingang von Pfaben
Fénykép: Hänel Jörg, Közösség
Aussicht vom Oberpfàlzerturm
Fénykép: Hänel Jörg, Közösség
Burgruine Weißenstein
Fénykép: Hänel Jörg, Közösség
Burgruine Weißenstein
Fénykép: Hänel Jörg, Közösség

A közösség fényképei

+ 1

Értékelés
Nehézség
közepes
Hossz
15,4 km
Időtartam
4:31 óra
Szintemelkedés
548 m
Szintcsökkenés
548 m
Legmagasabb pont
941 m
Legalacsonyabb pont
588 m
Körtúra Szép kilátás Evés-ivás lehetőség Család- és gyerekbarát Földtani érdekességek

Statisztika

  • Tartalmak
  • mutasd a képeket képek elrejtése
Funkciók
2D 3D
Utak és térképek
Hossz  km
Időtartam : óra
Szintemelkedés  m
Szintcsökkenés  m
Legmagasabb pont  m
Legalacsonyabb pont  m
Nagyításhoz vagy kicsinyítéshez húzd össze a nyilakat!
Logo emmi Logo agrar Logo bethlen Logo mol Logo otp