Magyar Természetjáró Szövetség weboldalai MTSZ MTSZ térképportál Turista Magazin TuristaShop TEKA-kártya Kéktúra Gerecse50 A kéktúrázás napja
nyelv kiválasztása
Gyalogtúra Prémium tartalom

Auf dem karstkundlichen Wanderpfad

· 8 értékelés · Gyalogtúra · Nürnberger Land
A tartalmat készítette:
ADAC Wanderführer igazolt partner  A felfedezők választása 
  • In der Steineren Stadt
    In der Steineren Stadt
    Fénykép: risikogrupp, Community
m 550 500 450 400 350 12 10 8 6 4 2 km Maximiliansgrotte Vogelherdgrotte Mysteriengrotte Distlergrotte
közepes
Hossz 12,2 km
3:30 óra
262 m
262 m
526 m
380 m
Die Wanderung führt uns von Neuhaus a. d. Pegnitz zu einer der schönsten Tropfsteinhöhlen Deutschlands, der Maximilianshöhle.

Im oberen Pegnitztal finden wir eine abwechslungsreiche und sehr idyllische Landschaft vor. Speziell bei Freunden bizarrer Steinformationen ist diese Gegend sehr beliebt. Der karst- und höhlenkundliche Wanderpfad führt uns vorbei an Höhle, Dolinen und skurrilen Felsformationen. Der gesamte Weg ist mit einem „grünen Punkt“ markiert.

Ezt a túrát nem tudjuk megnyitni.

Feloldottad már? 

Prémium tartalom A prémium túrákat profi szerzők vagy outdoor kiadók adják közre.
Kiadó ADAC Wanderführer
Die Touren aus dieser Quelle stammen aus einer jahrelangen Zusammenarbeit der Outdooractive AG und dem ADAC-Verlagshaus in München. Es entstanden über 80 Wandertourenbücher in ganz Deutschland sowie an beliebten Urlaubszielen in Italien, Spanien und Portugal. Eine Besonderheit sind die ADAC Kinderwanderführer, die speziell auf die Bedürfnisse kleiner Entdecker und ihrer Eltern abgestimmt sind. 
Finkel Hanna profilképe Szerző Finkel Hanna

Kérdések és válaszok

Tedd fel az első kérdést!

Kérdeznél a szerzőtől?


Értékelések

4,6
(8)
Röschmann Birgit 
2020-06-26 · Közösség
sehr abwechslungsreiche, doch fordernde Wanderung. Super schöne Felsen unterwegs und viele Höhlen. sehr empfehlenswert
Mutass többet!
Mikor voltál a túrán? 2020-06-26
Büchi Melanie
2018-01-07 · Közösség
Wunderschöne Wanderung durch Wälder in denen Bäume und Felsen mit fast nein grünem Moos bewachsen sind. Wir haben allerdings 5,5 Stunden für die Tour gebraucht, wenn man gemütlich läuft und hier und da einen Blick in die Höhlen wirft.
Mutass többet!
Samstag 6. Januar 2018
Fénykép: Büchi Melanie, Community
Samstag 6. Januar 2018-2
Fénykép: Büchi Melanie, Community
Samstag 6. Januar 2018-3
Fénykép: Büchi Melanie, Community
Caspari Traudel
2017-03-29 · Közösség
Schöne Tour, besonders die Felspassagen um Hirschlecke und Weissingkuppe. Einen Punkt ziehe ich ab, weil die Tour oft ziemlich überlaufen ist, besonders das bequeme Stück von Neuhaus zur Schlieraukapelle und über Mysterien- und Distlergrotte zurück.
Mutass többet!
Az összes értékelés mutatása

A közösség fényképei


Logo hm Logo agrar Logo bethlen Logo mol Logo otp