Magyar Természetjáró Szövetség weboldalai MTSZ MTSZ térképportál Turista Magazin TuristaShop TEKA-kártya Kéktúra Gerecse50 A kéktúrázás napja
Choose a language
Plan a route here Copy route
Winter Hiking recommended route

Sonnenrundweg in Stuls im Passeiertal

· 1 review · Winter Hiking · Stubai Alps
Responsible for this content
AVS Sektion Passeier Verified partner 
  • Dorfplatz in Stuls
    Dorfplatz in Stuls
    Photo: Heinz Widmann, AVS Sektion Passeier
m 1500 1400 1300 5 4 3 2 1 km
Abwechslungsreiche Rundtour über sonnige Hänge und durch einsame Wälder.
easy
Distance 5.1 km
1:40 h
267 m
267 m
1,542 m
1,295 m

Diese Wanderung ist bei guten Wetter- und Schneeverhältnissen ohne Schwierigkeiten zu bewältigen. Der Wegabschnitt im Wald zwischen der 7. Kehre der Hochasp-Straße und dem Berggasthaus Morx-Puite eignet sich ausgezeichnet für eine Schneeschuhwanderung. Mindestens eines der 4 Restaurants in Stuls bleibt während des Winters immer geöffnet (Info), die Bar Flora im Dorfzentrum ist ganzjährig geöffnet, ebenso das Berggasthaus Morx-Puite (mit einigen Ausnahmen). Die Wegabschnitte, die auf der Straße verlaufen, werden vom Schneeräumdienst der Gemeinde freigehalten, der Waldweg wird in der Regel von den Tourismusbetreibern in Stuls begehbar gemacht. An den Wegweisern ist auf dem gesamten Sonnenrundweg ein Sonnensymbol als zusätzliche Orientierungshilfe angebracht. Der Wegabschnitt im Wald zwischen der 7. Kehre der Hochasp-Straße und der Hochegg-Straße wird auch als Stuller Waldweg bezeichnet.

Schneeschuhe und Wanderstöcke können den ganzen Winter zu den angegebenen Öffnungszeiten im Hotel Kronhof, Pension Widmann sowie im Hotel Alpenland ausgeliehen werden. Momentaner Preis: 5,00 €.

Author’s recommendation

Kinder können an den Wochenenden im Winter und während der Winterferien gratis den Sonnenpark mit Förderband sowie leichter Rodel- und Skipiste benutzen. Der Sonnenpark befindet sich kurz vor der Dorfeinfahrt von Stuls in der Nähe der Bushaltestelle am rechten Straßenrand › gratis Parken beim Mehrzweckgebäude neben dem Sonnenpark.
Profile picture of Heinz Widmann
Author
Heinz Widmann
Update: January 18, 2020
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,542 m
Lowest point
1,295 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Bei wenig Schnee können einzelne Wegabschnitte und besonders die Hochegg-Straße vereist sein, dies ist besonders bergabwärts unangenehm. Wenn der Waldweg westlich der 7. Kehre nicht gespurt ist, besteht die Gefahr, dass man sich im teilweise steilen und dichten Wald verirrt.
Lawinenwarndienst Südtirol › www.provinz.bz.it/lawinen/home.asp

Tips and hints

Wanderführer Passeiertal › www.passeier.org
Fotos und Videos über Stuls › http://passeier.org/fotovideo/

Öffnungszeiten Sonnenpark und Gastbetriebe › link

Sonnenpark Stuls › link

Start

Stuls in Passeier › Bushaltestelle/Parkplatz (1,315 m)
Coordinates:
DD
46.828046, 11.200262
DMS
46°49'41.0"N 11°12'00.9"E
UTM
32T 667809 5188406
w3w 
///finder.minivans.evidence
Show on Map

Destination

Stuls in Passeier › Bushaltestelle/Parkplatz

Turn-by-turn directions

Von der Bushaltestelle bzw. vom Parkplatz unterhalb der Kirche wandern wir talauswärts (ostwärts) durch das Dorf, halten uns bei der Straßenkreuzung zwischen dem Gasthaus Stullerhof und der Bar Flora links und folgen der wenig befahrenen Straße knapp 900 m bis zur Kreuzung am Kofler Kreuz kurz vor einem schluchtartigen Taleinschnitt (16A, E5). Hier biegen wir scharf links ab und folgen der steilen Straße in mehreren Kehren ca. 750 m bis zu einem Haus am Waldrand an der 5. Kehre (14A). Von hier wandern wir weiter auf der kaum befahrenen Straße bis zur 7. Kehre (14A). Hier verlassen wir linkerhand (westwärts) die Straße, steigen kurz ab und folgen weiter dem Weg 14A, der jetzt durch dichten Wald ansteigt. Bald erreichen wir einen breiten Wirtschaftsweg. Diesem Weg (14A) folgen wir immer westwärts für ca. 1,3 km in leichtem Ab- und Aufstieg durch dichten Wald bis zur Hochegg-Straße. Hier halten wir uns links und erreichen nach wenigen Metern Abstieg das Berggasthaus Morx-Puite, wo wir eine wohlverdiente Pause einlegen. Als Rückweg wählen wir in Richtung Osten die wenig befahrene Hocheggstraße, die uns anfänglich durch Wald und zuletzt an Berghöfen vorbei zurück nach Stuls bringt (knapp 2 km).

Note


all notes on protected areas

Public transport

Bushaltestelle knapp 200 m vor dem Ausgangspunkt der Wanderung › Fahrpläne der Busdienste.

Getting there

Mit dem Auto oder dem Bus von Meran (31 km) über St. Leonhard (11 km) und Moos (4 km) nach Stuls.

Parking

Kostenloser Parkplatz (2 Ebenen) unterhalb der Kirche direkt am Ausgangspunkt der Wanderung. Weitere Parkmöglichkeiten beim neuen Mehrzweckhaus am Dorfeingang.

Coordinates

DD
46.828046, 11.200262
DMS
46°49'41.0"N 11°12'00.9"E
UTM
32T 667809 5188406
w3w 
///finder.minivans.evidence
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wanderführer Passeiertal › www.passeier.org

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

Schneeschuhe, Wanderstöcke und Steighilfen für die Schuhe (wegen der Rutschgefahr besonders auf dem Rückweg) können sehr behilflich sein.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

3.0
(1)

Photos from others


Reviews
Difficulty
easy
Distance
5.1 km
Duration
1:40 h
Ascent
267 m
Descent
267 m
Highest point
1,542 m
Lowest point
1,295 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Insider tip

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 14 Waypoints
  • 14 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view
Logo emmi Logo agrar Logo bethlen Logo mol Logo otp