Magyar Természetjáró Szövetség weboldalai MTSZ MTSZ térképportál Turista Magazin TuristaShop TEKA-kártya Kéktúra Gerecse50 A kéktúrázás napja
Choose a language
Plan a route here Copy route
Winter Hiking recommended route

Neuhausener Winterpanoramaweg

· 1 review · Winter Hiking · Ore Mountains
Responsible for this content
Erlebnisheimat Erzgebirge Verified partner 
  • Neuhausen im Winter
    Neuhausen im Winter
    Photo: Undine Weise, Gemeinde Neuhausen, Erlebnisheimat Erzgebirge
m 700 600 500 10 8 6 4 2 km

Der Name Panoramaweg hält auch im Winter, was er verspricht. Genießen Sie die herrlichen Panoramen und Ausblicke dieser Tour. Der aussichtsreiche Weg führt auf Nebenstrassen und geräumten Waldwegen rund um Neuhausen.

moderate
Distance 10.2 km
2:56 h
280 m
280 m
758 m
534 m

Die Wanderung führt auch im Winter zu einigen der schönsten Aussichtspunkte Neuhausens. Vom Zentrum aus gehen Sie nach rechts zum Goldhübel. Oberhalb des Wildgeheges weiter rechts und an der nächsten Gabelung links zur "Buschecke" und weiter den S-Weg entlang Richtung Frauenbach. An der Schutzhütte link und gleich den rechten Weg, den Kuhdreckflussweg immer bergauf.  Oben auf dem Berg dann geradeaus bis zur Straße und dort rechts Richtung "Dachsbaude" und Schwartenberg ( bitte achtsam!). Unterhalb des Schwartenberggipfels geradeaus, an der Biermann-Kreuzung wieder geradeaus und am Bauerngehöft vorbei dem Weg beragab folgen. Nach ca 500 m nach dem letzten Haus auf der rechten Seite ( Sie gehen durch das Gehöft durch) führt ein schmaler Pfad bergab ( hier kann auf ca 200 m nicht geräumt werden, ist aber aufgrund der Bäume nicht schwer begehbar). Am Ende kommen Sie auf den Schwartenbergweg, dem Sie zurück ins Zentrum folgen.  Genießen Sie die herrlichen Ausblicke. Informationen gibt es in der Touristinfo Neuhausen.

Author’s recommendation

Ein Abstecher auf den Schwartenberg mit Aussichtspunkt ist möglich. An der Biermannkreuzung können Sie die Wanderung nach Seiffen erweitern.

Profile picture of Undine Weise, Gemeinde Neuhausen
Author
Undine Weise, Gemeinde Neuhausen
Update: June 21, 2022
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
758 m
Lowest point
534 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 27.28%Dirt road 46.30%Forested/wild trail 10.12%Road 16.27%
Asphalt
2.8 km
Dirt road
4.7 km
Forested/wild trail
1 km
Road
1.7 km
Show elevation profile

Rest stops

Hotel Dachsbaude & Kammbaude

Safety information

Auf ca 300 m gehen Sie auf der verbindungsstrasse Neuhausen - Grenze CZ - dort bitte vorsichtig!

Tips and hints

weitere Informationen in den Touristinformationen Neuhausen und Seiffen.

Start

Touristinfo Neuhausen (536 m)
Coordinates:
DD
50.675964, 13.466404
DMS
50°40'33.5"N 13°27'59.1"E
UTM
33U 391642 5614913
w3w 
///congestion.qualify.unseeded
Show on Map

Destination

Touristinfo Neuhausen

Turn-by-turn directions

Ab Rathaus Neuhausen rechts Richtung Nussknackermuseum - an der Pyramide Wenzelplatz rechts in den Neuwernsdorfer Weg und für ca 1 km geradeaus - am Berg rechts Richtung Goldhübel - oberhalb des Wildgeheges rechts und an der nächsten Einmündung links - an der nächsten Gabelung rechts Richtung Frauenbach - an der Schutzhütte links und nach ca 50 m dem rechten Weg folgen (Kuhdreckflussweg) bis zur Straße - dann rechts an Dachsbaude vorbei- über die Kreuzung geradeaus und unterhalb des Schwartenberggipfels geradeaus bleiben - an der Biermannkreuzung geradeaus dem Weg folgen ( Rechtskurve ) - durch das Gehöft und immer bergab bis zum Zentrum.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit dem Linienbus aus Richtung Freiberg, Olbernhau oder Rechenberg-Bienenmühle bis zum Bahnhof Neuhausen.

Getting there

Mit dem PKW ins Ortszentrum Neuhausen

Parking

kostenfreie Parkplätze sind ausreichend vorhanden

Coordinates

DD
50.675964, 13.466404
DMS
50°40'33.5"N 13°27'59.1"E
UTM
33U 391642 5614913
w3w 
///congestion.qualify.unseeded
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

Wanderstöcke sind hilfreich.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(1)
Robert Resch
January 16, 2022 · Community
Sehr schöne Winterwandertour! Bei Schnee sollte man schon trittsicher unterwegs sein. Schöne Natur mit reichlich Aussichten in die Umgebung. Das Hotel "Dachsbaude" ist sehr empfehlenswert um eine Rast einzulegen. Man erreicht es nach genau 2 Stunden Wanderzeit.
Show more
When did you do this route? January 16, 2022

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
10.2 km
Duration
2:56 h
Ascent
280 m
Descent
280 m
Highest point
758 m
Lowest point
534 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Way cleared Public dirt road

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 4 Waypoints
  • 4 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view
Logo hm Logo agrar Logo bethlen Logo mol Logo otp