Magyar Természetjáró Szövetség weboldalai MTSZ MTSZ térképportál Turista Magazin TuristaShop TEKA-kártya Kéktúra Gerecse50 A kéktúrázás napja
Choose a language
Plan a route here Copy route
Trail Running recommended route

JUT Midway TR 33

· 1 review · Trail Running · Fränkische Schweiz
Responsible for this content
Outdoor im Gebürg Verified partner 
  • Auf der Jurahöhe zwischen Ebermannstadt und Wiesenttal
    Auf der Jurahöhe zwischen Ebermannstadt und Wiesenttal
    Photo: Robert Stein, Outdoor im Gebürg
m 600 500 400 300 30 25 20 15 10 5 km Wallerwarte Neideckgrotte Neideckblick Hummerstein Zuckerhut Rote Leite Binghöhle Frauenstein

Mit 33 km genau die Hälfte von FS-Trailissimo ultra (=> 50prozent;)!

Diese Runde verlangt schon erhebliche Ausdauer, ist aber mit "nur" gut 1100 Höhenmetern doch noch gemäßigt;)
Von Ebermannstadt, dem westlichen Tor zum Muggendorfer Gebürg, steigt man diesem "Gebirge" gleich auf´s  "Dach", nähert sich der Burgruine Neideck von oberhalb und wendet genau im Zentrum der FS-Trailissimo-Region, in Muggendorf - nicht ohne dort noch einige alpine Steiglein mitzunehmen. Mit Streitberg und vorbei an der Binghöhle streift man auf der Rückrunde noch jede Menge geschichtsträchtiger touristischer Orte - die letzten Kilometer sind ganz entspannt und eben im Wiesenttal. Das große EBSer Freibad in Rothenbühl, kurz vor Ebermannstadt, vielleicht ein erfrischender Abschluss dieser Tour?

difficult
Distance 33.4 km
6:25 h
1,070 m
1,070 m
533 m
292 m

FS-Trailissimo – Trailregion Fränkische Schweiz – Eldorado für Trailrunner, Hiker und Wanderer

Zwischen Ebermannstadt (dem Tor zur Fränkischen Schweiz) und Gößweinstein (dem weithin bekannten Wallfahrtsort) erstreckt sich die Trailregion Fränkische Schweiz mit einem zusammenhängenden Netz von Trails/Runden von 6 bis 66 km – im Zentrum das traditionsreiche „Muggendorfer Gebürg“ mit dem Wiesenttal-Trail.

Trailissimo ist aber nicht nur Name einer Trail-Region, sondern betont insbesondere die Trail-Qualität an sich: natürlich kann es hierzulande keine Runden mit 100% Pfadanteil geben - aber schmale Pfade, naturbelassene Wege, Wurzel- und Felsensteige sollen ein deutliches proportionales Übergewicht haben. Straßen und Abschnitte mit festem Belag sind durch die Routenführung auf ein Minimum reduziert.

Die innere Fränkische Schweiz -unsere Trail-Region- ist aufgrund der Steilheit und Unzulänglichkeit entlang des Flüsschens Wiesent -trotz des allgemeinen Trends der Wald-Ökonomisierung und Land-Versiegelung- ein Naturparadies mit vielen wunderschönen Trails geblieben - hoffentlich noch für lange! Bei vieler positiver Resonanz von Trail-Hikern und Trailrunnern (und kräftigem Verzehr in der lokalen Gastronomie:) wird diese Stimme pro Natur vielleicht mehr und mehr Gehör finden und zum Erhalt des ein oder anderen Trails beitragen -> in diesem Sinne hoffe ich auf kräftige Unterstützung durch die zahlreiche Anwesenheit der Trailliebhaber und Outdoorgemeinde hier in unserer Trail-Region Fränkische Schweiz.

 

Robert Stein , stein-ig.de (Idee, Konzept und Umsetzung von FS-Trailissimo)

Profile picture of Robert Stein
Author
Robert Stein
Update: December 15, 2021
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
533 m
Lowest point
292 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 4.60%Dirt road 6.15%Nature trail 47.57%Path 38.54%Road 0.90%unknown 2.21%
Asphalt
1.5 km
Dirt road
2.1 km
Nature trail
15.9 km
Path
12.9 km
Road
0.3 km
unknown
0.7 km
Show elevation profile

Rest stops

Hotel "Goldner Stern"
Binghöhle

Safety information

FS-Trailissimo ist speziell für Trailrunning konzipiert -> das bedeutet, viele -auch steile- Anstiege sind erwünscht, die Streckenführung soll technisch anspruchsvoll auf möglichst schmalen Wegen (Trails) sein. Dies ist natürlich auch für jeden trittsicheren Wanderer problemlos machbar - die Fränkische Schweiz ist ja Mittel- und nicht Hochgebirge, allerdings mit einigen alpinen Passagen. Um von A nach B zu gelangen gibt es aber immer -einfachere- Wegvarianten -> die Entscheidung dafür oder zum Abstieg in´s "sichere" Tal ist nahezu immer und überall möglich.

Tips and hints

www.trailissimo.com (Webseite im Aufbau)

www.wiesenttal-trail.de

www.stein-ig.de

Start

Ebermannstadt , Mühlenstraße (an der Fußgängerbrücke zu Polizei / Landratsamt) (291 m)
Coordinates:
DD
49.781784, 11.190908
DMS
49°46'54.4"N 11°11'27.3"E
UTM
32U 657719 5516672
w3w 
///essence.rebuking.silkworm
Show on Map

Destination

Ebermannstadt , Mühlenstraße (an der Fußgängerbrücke zu Polizei / Landratsamt)

Turn-by-turn directions

siehe die Beschreibung der jeweiligen Abschnitte bei „FS-Trailissimo ultra ~ Trail-Region Fränkische Schweiz“

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
49.781784, 11.190908
DMS
49°46'54.4"N 11°11'27.3"E
UTM
32U 657719 5516672
w3w 
///essence.rebuking.silkworm
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Amtliche Topographische Karte BAYERN: ATK25 E10 - Ebermannstadt , 1:25000

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

Trailrunning individuell

(Speed)Hiking und Wandern: normale atmungsaktive -wetterangepaßte- Bekleidung , Schuhe mit griffigen (!) Sohlen/Profil.Leichte Stöcke (Nordic Walking ok <> Wanderstöcke nur bedingt) sehr empfehlenswert.

Trinken -> auf der Jurahöhe kaum Wasser(quellen) , Essen → je nach Etappe - viele Gebiete sind (noch) gut versorgt mit Lokalen/Gasthäusern (siehe POIs), an manchen Orten hat sich das Wirtshaussterben aber schon bemerkbar gemacht!


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(1)
Johannes Berner 
March 12, 2021 · Community
Wunderschöner Trail mit vielen Highlights auf der Strecke. Vielen Dank an Trailissimo für die tolle Tourenbeschreibung UND Ausschilderung!
Show more
When did you do this route? December 28, 2019
Wallerwarte oberhalb von Ebermannstadt
Photo: Johannes Berner, Community
Fels oberhalb von Muggendorf
Photo: Johannes Berner, Community
Blick über Gasseldorf Richtung Ebermannstadt
Photo: Johannes Berner, Community
Blick Richtung Niederfellendorf / Ruine Neideck
Photo: Johannes Berner, Community

Photos from others


Reviews
Difficulty
difficult
Distance
33.4 km
Duration
6:25 h
Ascent
1,070 m
Descent
1,070 m
Highest point
533 m
Lowest point
292 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest Geological highlights

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 46 Waypoints
  • 46 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view
Logo emmi Logo agrar Logo bethlen Logo mol Logo otp