Magyar Természetjáró Szövetség weboldalai MTSZ MTSZ térképportál Turista Magazin TuristaShop TEKA-kártya Kéktúra Gerecse50 A kéktúrázás napja
Choose a language
Plan a route here Copy route
Scenic Route recommended route

"Naturparkroute Thüringer Wald" - Von Hörschel nach Saalfeld

Scenic Route · Thuringian Forest · Open
Responsible for this content
Thüringer Wald Verified partner  Explorers Choice 
  • Naturparkroute Thüringer Wald
    Naturparkroute Thüringer Wald
    Photo: Paul Hentschel, Thüringer Wald
m 1000 800 600 400 200 400 300 200 100 km Skiflyer Steinach Kickelhahn Ebertswiese Trippstein Nadelöhr Wildgehege Wartburg
Egal ob auf Zwei oder mehr Rädern, ... die Naturparkroute verbindet interessante Städte, tolle Aussichtspunkte und sagenhafte Naturlandschaften.
Open
moderate
Distance 467.7 km
10:30 h
6,620 m
6,500 m
840 m
197 m

Natürlich… verführerisch!

Die Naturpark-Route Thüringer Wald führt Sie zu den schönsten Plätzen. Erleben Sie mit dem Auto, Motorrad oder Wohnmobil die reizvollen Panoramastrecken – während Ihres Urlaubs oder als Tagesausflug. Fahren Sie auf idyllischen Strecken durch die alte Kulturlandschaft mitten im Grünen Herzen Deutschlands. Durch enge Täler, weite Hochflächen und geheimnisvolle Wälder – durch historische Städte und ursprüngliche Dörfer. Erleben Sie, wie sich Klima und Landschaft auf engstem Raum verändern – vom sonnengewärmten, lichtdurchfluteten Gebirgsvorland durch schattige Wälder zu den rauen Gipfeln am Rennsteig. Hinter jeder Kurve warten spanende Eindrücke und spektakuläre Ausblicke!

Natürlich…erlebnisreich!

Wir zeigen Ihnen sowohl die Juwele als auch die versteckten Kleinode des Thüringer Waldes. Entdecken Sie entlang der Naturpark-Route Thüringer Wald die monumentale Wartburg oder das romantische Schloss Altenstein. Die sagenumwobene Drachenschlucht oder die märchenhaften Feengrotten. Genießen Sie das fast südländische Flair bei Eisenach, den würzigen Duft der Bergwiesen am Rennsteig und das muntere Plätschern der Werra. Lassen Sie Ihren Blick über die malerischen Bergketten und spiegelglatten Stauseen schweifen. Bestaunen Sie uralte Felsformationen oder entdecken Sie die magische Welt unter der Erde.

Die Naturpark-Route Thüringer Wald bringt Sie auch zu den Wäldlern, den Menschen, die mit ihrer rauen aber herzlichen Art dem Thüringer Wald ein Gesicht geben. Schauen Sie den Glasmachern zu, wenn sie glühende Klumpen formen. Besuchen Sie die Kräuterhexen im Olitätenland oder gehen Sie mit den Bergmännern unter Tage.

Natürlich... kultig!

Zehnmal klettert die Naturpark-Route Thüringer Wald über den Gebirgskamm und quert dabei den Rennsteig - den ältesten und bekanntesten deutschen Wanderweg.

Jederzeit besteht die Möglichkeit, auf bestens ausgeschilderten Wander- und Radwegen die vielfältige Naturkulisse des Thüringer Waldes zu entdecken.

Author’s recommendation

Teilen Sie die Tour in mehrer Etappen auf und nehmen Sie sich ruhig Zeit zum Erkunden der größeren Orte.
Profile picture of Paul Hentschel
Author
Paul Hentschel 
Update: September 07, 2022
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
840 m
Lowest point
197 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 7.36%Forested/wild trail 0.14%Path 0.01%Road 92.48%
Asphalt
34.4 km
Forested/wild trail
0.7 km
Path
0.1 km
Road
432.5 km
Show elevation profile

Rest stops

Gasthaus & Pension "Tor zum Rennsteig" Hörschel
Pension BB „Bed & Breakfast“ und Tagungsstätte BB „BewegteBildung“
Gaststätte Seeblick im Campingpark Eisenach am Altenberger See
Imbiss Wilhelmsthal
Sängerwiese meadows
Eisenacher Ausflugsgaststätte und Wandertreff "Phantasie"
Kaiserhof Eisenach Hotel Kaiserhof
Museumscafé Automobile Welt
Kleiner Hörselberg
"Kaffee Mühle"
Schützenhaus Ruhla
Restaurant im Waldhotel Rennsteighof
Imbiss zur Wallfahrt am Rennsteig
Hotel Berggarten - Brotterode
Berggasthof Stöhr
ANNO 1700 - Tabarz
Gaststätte - Café Eiszeit
Waldgaststätte Deysingslust
Waldgasthaus "Sankt Marien"
Brauhaus Friedrichroda
Hotel Deutscher Hof - Georgenthal
Schloss Cafe
Paulfeld Baude
Rennsteighaus Neue Ausspanne
Endter Asbach - Schmalkalden
Café Stolze - Steinbach-Hallenberg
Berghotel Simon
Gasthof "Kanzlersgrund"
Obere Schweizerhütte
Haus Vergißmeinnicht
Zur Wegscheide
Waldhotel Berghof
BERG & SPA HOTEL GABELBACH
Waldhotel "Rennsteighöhe"
Hotel "Gastinger"
Gasthaus "Zur Sonne" (Schmiedefeld a.R.)
Hotel "Thüringer Hof"
Café "Harlekin"
Restaurant "Blickfang"
Neue Gehlberger Hütte
Ringberg Hotel Suhl
Steakhaus & Pension Crazy Horse
Gasthaus Naturheilgarten
Hennebergisches Museum Kloster Veßra
Teutsche Schule
Weidmannsruh Waldau
Werrapark Resort Hotel Heubacher Höhe
Werraquell Hütte
Hotel Haus Oberland
Hotel Rennsteig Masserberg
Café & Hotel Daheim
Hotel Schöne Aussicht Karl-Heinz Habelitz
Triniusbaude - Masserberg - Verpflegungsstelle Rennsteig-Etappenlauf
Café Edelweiss
Gasthof "Hubertus"
Thüringer Bergbahn
Landhotel Zum Hirsch
Hotel Im Kräutergarten
Tourist-Information Neuhaus am Rennweg
Boutique Hotel Schieferhof
Fleischer Koch & Imbiss
Restaurant "Rennsteig Stüberl"
Gasthaus „Zum Rennsteig“
Imbiss Fleischerei Koch
Gasthaus & Pension "Am Rennsteig" - Sonneberg OT Spechtsbrunn
Naturparkinformationszentrum "Kalte Küche" - Spechtsbrunn
Wagner & Apel Porzellanfiguren Lippelsdorf
Haflinger Gestüt Meura
Gasthof "Bergmann"
Waldhotel-Restaurant Mellenstollen

Safety information

Die Naturparkroute verläuft auf öffentlichen Straßen. Bitte achten Sie vor allem auf den kurvenreichen Etappen auf andere Verkehrsteilnehmer. Die Strecke quert häufig beliebte Rad- und Wanderwege. 

Tips and hints

Die Naturparkroute auf thueringer-wald.com

Der Naturpark Thüringer Wald

Start

Rennstiegbeginn - Hörschel (197 m)
Coordinates:
DD
51.006617, 10.227833
DMS
51°00'23.8"N 10°13'40.2"E
UTM
32U 586142 5651278
w3w 
///homemade.asserted.speared
Show on Map

Destination

Saalfelder Feengrotten

Turn-by-turn directions

Hörschel - Oberellen - Wilhelmsthal - Eisenach - Ruhla - Bad Liebenstein - Brotterode - Tabarz - Waltershausen - Georgenthal - Schmalkalden - Oberhof - Ohrdruf - Ilmenau - Schmiedefeld / Rennsteig - Suhl - Themar - Kloster Veßra - Schleusingen - Masserberg - Neustadt am Rennsteig - Oberweißbach - Neuhaus am Rennweg - Theuern - Sonneberg - Lauscha - Gräfenthal - Meura - Unterweußbach - Bad Blankenburg - Saalfeld

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Hörschel und Saalfeld sind direkt an das Netz der Deutschen Bahn (DB Regio) angebunden. Nutzen Sie zur Anreise- und Abreiseplanung den Reiseplaner der Deutschen Bahn.

Getting there

Nach Hörschel:

Von der A4 kommend, Abfahrt 39 (Eisenach-West) und weiter auf der B7 Richtung Creuzburg und am zweiten Kreisverkehr auf der L1017 weiter nach Hörschel.

Nach Saalfeld:

Von der A9 kommend, Abfahrt 26 (Triptis) und weiter auf der B281 Richtung Neustadt an der Orla. Folgen Sie der Bundesstraße bis Saalfeld. Auf der B281 weiter bleiben Richtung Neuhaus am Rennweg. Kurz vor dem Ortsausgang Saalfeld befinden sich die Feengrotten (Ausschilderung folgen)

Parking

In Hörschel: Rennsteigparkplatz (Google-NAV-Punkt)

In Saalfeld: Parplatz an den Feengrotten (Google-NAV-Punkt)

Coordinates

DD
51.006617, 10.227833
DMS
51°00'23.8"N 10°13'40.2"E
UTM
32U 586142 5651278
w3w 
///homemade.asserted.speared
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Question from Winfried Woeste  · September 14, 2021 · Community
Hallo, ich möchte die Tour mit dem Wohnmobil im November machen, muss ich da schon mit Schnee rechnen?
Show more
Answered by David Lehmann  · September 15, 2021 · Thüringer Wald
Hallo Herr Woeste, das glaube ich nicht, aber Winterreifen sind auf jeden Fall die richtige Entscheidung.
Question from Knut Schmidt · April 10, 2021 · Community
Wäre für das Renn bzw Gravelrad eine empfehlenswerte Tour???
Show more
Answered by David Lehmann  · April 11, 2021 · Thüringer Wald
Hallo Herr Schmidt, die Naturpark-Route Thüringer Wald ist eine Panoramastraße die sehr viele Attraktionen entlang der Strecke bietet. Die Panoramastraße von 431km verläuft zum größten Teil auf Asphalt und überwindet sehr viele Berge des Thüringer Waldes. Es ist selbstverständlich möglich diese Tour mit einen Rennrad oder Gravelbike zu befahren. Sie sollten aber nicht vergessen das es sich hier um eine Straße handelt und nicht um einen Radweg. Mit freundlichen Grüßen David Lehmann Regionalverbund Thüringer Wald e.V.

Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Status
Open
Difficulty
moderate
Distance
467.7 km
Duration
10:30 h
Ascent
6,620 m
Descent
6,500 m
Highest point
840 m
Lowest point
197 m
Public-transport-friendly Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Geological highlights Botanical highlights asphalt Steep sections Street tires Cultural/historical interest Culture Winter tires Linear route Flora and fauna

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 344 Waypoints
  • 344 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view
Logo hm Logo agrar Logo bethlen Logo mol Logo otp