Magyar Természetjáró Szövetség weboldalai MTSZ MTSZ térképportál Turista Magazin TuristaShop TEKA-kártya Kéktúra Gerecse50 A kéktúrázás napja
Choose a language
Plan a route here Copy route
Pilgrim Trail recommended route

Die Rhön: Auf den Spuren des Rhönpaulus

Pilgrim Trail · Rhön
Profile picture of Cora Oeckel
Responsible for this content
Cora Oeckel
  • Die Gaststätte Rhönpaulus am Start der Wanderung
    Die Gaststätte Rhönpaulus am Start der Wanderung
    Photo: Cora Oeckel, Community
m 500 400 300 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Die aussichtsreiche Wanderstrecke vom Parkplatz der Gaststätte zum Rhönpaulus führt über den Radweg, Glattbach, den Ibengarten bis hin zur Paulushöhle. Um wieder zum Startpunkt zu kommen, nimmt man einfach den selben Weg zurück.
easy
Distance 8.5 km
2:27 h
228 m
229 m
557 m
346 m
Ein idealer Startpunkt dieser Wanderstrecke, ist der Parkplatz der Gaststätte zum Rhönpaulus. Von dort aus kann man wunderbar über den neuen Radweg bis nach Glattbach gelangen. In Glattbach angekommen, ist ein kleiner Dorfplatz, der sich mit dem Rhönpaulus beschäftigt. Am weiteren verlauf der Wanderroute, kommt man nicht nur an der Fischtreppe und diversen botanischen Highlits vorbei, man kann an den ganzen Schildern auch noch die Geschichten des Rhönpulus mitverfolgen. Überall am Weg sind auch zahlreiche Sitzmöglichkeiten vorhanden. Hat man den ersten Anstieg überwunden, bietet sich ein Aussichtspunkt mit wunderschönem Ausblick grade zu an. Vor der Höhle säumen zahlreiche Eiben den Weg. Diese Bäume sollen vor vielen Jahren von Mönchen gepflanzt worden sein. Wenn man dan die Höhle ereicht hat, kann man nach einer Verschnaufpause auch wieder den Rückweg antretten. Grade nach der Wanderung bietet sich die Gastronomische Einrichtung zum Rhönpaulus richtig an. Wer eher Hunger auf was kaltes hat, kann auch im neuen Eiskaffee Pfaff seinen Hunger stillen.

Author’s recommendation

Wenn man noch mehr zur Geschichte des Rhönpaulus erfahren möchte, kann man auch das heimische Museum besuchen.
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
557 m
Lowest point
346 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 16.32%Dirt road 51.34%Nature trail 8.02%Road 24.30%
Asphalt
1.4 km
Dirt road
4.4 km
Nature trail
0.7 km
Road
2.1 km
Show elevation profile

Safety information

Keine

Tips and hints

Man kann in der Gaststätte zum Rhönpaulus nicht nur gut essen, man kann auch dort zum übernachten einkehren.

Start

Gaststätte zum Rhönpaulus (363 m)
Coordinates:
DD
50.713516, 10.121795
DMS
50°42'48.7"N 10°07'18.5"E
UTM
32U 579198 5618567
w3w 
///undeterred.reusing.bleeped
Show on Map

Destination

Rhönpaulushöhle im Ibengarten

Turn-by-turn directions

Am Parkplatz der Gaststätte folgen wir dem Radweg Richtung Glattbach ungefähr 1,4 km, bis man an die Kreuzung zu Glattbach kommt. Von dort aus geht man ca. 550 m, bis man dann in Glattbach ist. In Glattbach selbst kann man sich dort die Fischtreppe anschauen. Weiter auf dem Weg zur Höhle kommt man an Kalkmagerwiesen vorbei, man kann auch immer mal wieder Silberdisteln zu Gesicht bekommen. Man folgt einfach den Wegweisern, die zur Höhle führen und kann dabei auch noch die Geschichte des Rhönpaulus kennenlernen.

Für den Rückweg nimmt man einfach die selbe Strecke zurück. So kann man noch einen letzten Ausblick auf diese Einzigartigkeit der Rhön werfen.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit dem Bus bei der Bushaltestelle in Dermbach aussteigen, von dort aus ca. 350m zur Gaststätte "Zum Rhönpaulus" laufen.

Mit der Bahn kann man nicht anreisen, da kein funktionstüchtiger Bahnhof mehr da ist.

Getting there

36466 Dermbach, Bahnhohfstraße 21

50.7137489° Nördliche Breite  10.121976200000063° Östliche Breite

Parking

Am Startpunkt möglich.

Coordinates

DD
50.713516, 10.121795
DMS
50°42'48.7"N 10°07'18.5"E
UTM
32U 579198 5618567
w3w 
///undeterred.reusing.bleeped
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Festes Schuhwerk und dem Wetter entsprechende Kleidung

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
8.5 km
Duration
2:27 h
Ascent
228 m
Descent
229 m
Highest point
557 m
Lowest point
346 m
Public-transport-friendly Scenic Refreshment stops available Family-friendly Cultural/historical interest Botanical highlights Flora and fauna

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view
Logo emmi Logo agrar Logo bethlen Logo mol Logo otp