Magyar Természetjáró Szövetség weboldalai MTSZ MTSZ térképportál Turista Magazin TuristaShop TEKA-kártya Kéktúra Gerecse50 A kéktúrázás napja
Choose a language
Plan a route here Copy route
Mountain Hike recommended route Stage 3

ATG3-20 Tour Rifugio Firenze/ Plattkofelhütte (3.Tag)

Mountain Hike · Sassolungo Group
Responsible for this content
DAV Sektion Hamburg und Niederelbe Verified partner  Explorers Choice 
  • Rifugio Firence (Regensburger Hütte)
    Rifugio Firence (Regensburger Hütte)
    Photo: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 14 12 10 8 6 4 2 km
Vom Rifugio Firenze (Regensburger Hütte) mit der Unterstützung von 2 Seilbahnen (Col Raiser, und Monte Pana/ Seggiova -Bergbahn)  ist diese Strecke über die Langkofelhütte zur Plattkofelhütte unter 7 Stunden zu begehen. Dieser Bereich ist durch die Infrastruktur auch gut von weiteren wandernden Personen besucht. Dafür bietet sich aber eine super 360 ° Sicht oben an der Plattkofelhütte und auf den Wiesen sind Pferde, Esel und Schweine zu sehen. Es ist eine entspannte, zum "Naturbaden" einladene Etappe.
moderate
Distance 15.4 km
7:30 h
1,351 m
1,087 m
2,304 m
1,389 m
Die Etappe beginnt mit einem leichten Auftakt zur "Col Raiser" Seilbahn, unten im Ort Sankt Christina ist der Wanderweg auf der alten Eisenbahntrasse zur Auffahrt mit der Seilbahn Monte Pana. Die Seilbahn führt mit dem 2. Teil Seggiova - Bergbahn (Monte Seura 2042 m) zum Start der restlichen Wanderung. Der Weg geht in Richtung Piz Ciaulong und zweigt dann später zur Langkofelhütte ab - wer nicht die Seilbahnen benutzt, kann hier abkürzen und weitergehen. Das Rifugio Vicenza (Langkofelhütte) ist auf Tagesgäste gut eingestellt. Nach der Pause führt der Weg in Richtung Murmeltierhütte, die links bleibt und der Aufstieg führt weiter bis zur Plattkofelhütte.

Author’s recommendation

Gen Himmel geschaut kann man auch Steinadler beobachten. (Diese Etappenlänge war sehr angenehm nach der Etappe ATG3-19.) Sportive Personen können die Seilbahnen weglassen.
Profile picture of Michael Kaufmann
Author
Michael Kaufmann
Update: March 01, 2022
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,304 m
Lowest point
1,389 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Rest stops

Regensburger Hütte
Plattkofelhütte
Plattkofelhütte
Almhotel Col Raiser
Langkofelhütte

Safety information

Keine besonderen Hinweise

Start

Rifugio Firenze (Oubachstrasse) (2,040 m)
Coordinates:
DD
46.587675, 11.758354
DMS
46°35'15.6"N 11°45'30.1"E
UTM
32T 711308 5163042
w3w 
///brightening.promises.agent

Destination

Plattkofelhütte (Fassajoch - Jeuf de Fascia) 2300 m

Turn-by-turn directions

Das Rifugio Firenze wird über den Weg 2 verlassen, nach ca. 300 m links in den Wanderweg zum "Col Raiser" abbiegen und bis zur Bergstation weitergehen. Von der Talstation geht es rechts am Cislesbach entlang durch St. Christina hinunter zur Talstation der "Monte Pana" Seilbahn. An der Gipfelstation Monte Pana muss man eine kurze Wegstrecke zum 2. Teil der Bergbahn zum Monte Seura gehen. Nun geht es auf der Höhe weiter. Der weitere Weg geht später rechts ab und führt in Richtung Piz Ciaulong, ein paar Schotterfelder werden danach überquert bis zur Abzweigung zur Langkofelhütte - die besonders gelegene Hütte kann besucht werden - oder es kann direkt weiter gewandert werden. Der Weg von der Langkofelhütte kehrt auch darauf zurück. Die Beschilderung zur Murmeltierhütte oder zur Plattkofelhütte führt in jedem Fall in die richtige Richtung. Nach der Abzweigung zur Murmeltierhütte sind es nur noch ca. 1 km zum Ziel: die Plattkofelhütte.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Keine direkten Anschlüsse vorhanden, immer mit Aufstieg verbunden. Zum Rifugio Firenze mit der Seilbahn "Col Raiser", wo auch die Busse an der Talsstation halten.

Getting there

Sankt Christina Anfahrt zur Seilbahn "Col Raiser" oder  zur Bergbahn "Monte Pana".

Parking

Seilbahntalstation "Col Raiser" oder Parkplatz an der Seilbahnstation "Monte Pana".

Coordinates

DD
46.587675, 11.758354
DMS
46°35'15.6"N 11°45'30.1"E
UTM
32T 711308 5163042
w3w 
///brightening.promises.agent
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Üblicher  Mehrtagesrucksack für Bergtouren

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
15.4 km
Duration
7:30 h
Ascent
1,351 m
Descent
1,087 m
Highest point
2,304 m
Lowest point
1,389 m
Public-transport-friendly Linear route Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest Geological highlights Dog-friendly

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 9 Waypoints
  • 9 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view
Logo emmi Logo agrar Logo bethlen Logo mol Logo otp