Magyar Természetjáró Szövetség weboldalai MTSZ MTSZ térképportál Turista Magazin TuristaShop TEKA-kártya Kéktúra Gerecse50 A kéktúrázás napja
Choose a language
Plan a route here Copy route
Mountain Bike recommended route

Von Gersfeld auf die Wasserkuppe

· 2 reviews · Mountain Bike · Rhön
Responsible for this content
Outdooractive Editors Verified partner 
  • Wir fahren auf schöner Strecke in Richtung Wasserkuppe.
    Wir fahren auf schöner Strecke in Richtung Wasserkuppe.
    Photo: Outdooractive Editors
m 1100 1000 900 800 700 600 500 400 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Wasserkuppe Fuldaquelle Fuldaquelle
Diese herrliche Rundtour führt uns auf die Wasserkuppe, den höchsten Berg der Rhön. Nach dem kräftezehrenden Anstieg radeln wir genussvoll durch die schöne Landschaft.
easy
Distance 21.3 km
2:00 h
423 m
423 m
909 m
489 m
Wir folgen der Bahnhofstraße bis zur Ampelkreuzung und fahren geradeaus in die Wasserkuppenstraße. Bald können wir auf den rechts von der Straße verlaufenden, straßenbegleitenden Radweg abbiegen. Dieser führt uns am Ortsende über die Moorstraße auf einen Feldweg. Wir folgen hier der Mountainbikebeschilderung in Richtung "Wasserkuppe 7 km". Die Strecke steigt leicht, aber stetig an. Wir radeln durch das idyllische Fuldatal. Nachdem wir kurz auf der Straße gefahren sind, führt uns die Beschilderung nach links auf einen Feldweg. Kurz bevor wir die Fulda auf einer Betonbrücke überqueren, lädt uns eine schön gelegene Ruhebank (1) zu einer Verschnaufpause ein. An einer Gabelung wählen wir die rechte Alternative auf eine kleine Asphaltstraße. Diese führt uns nach Obernhausen. Hier folgen wir der Radwegsbeschilderung. Wir fahren kurz auf der Landstraße, bis wir nach links auf einen asphaltierten Weg abbiegen. Unterhalb des Weges sehen wir einen Skilift. Eine rechts der Strecke gelegene Bank (2) bietet uns eine herrliche Aussicht zurück ins Fuldatal. Der asphaltierte Weg geht schließlich in einen geschotterten Feldweg über. Wir folgen der Beschilderung auf die Wasserkuppe und erkennen bald deren Gipfel mit seiner markanten Kuppe. Bei entsprechender Witterung können wir zahlreiche Segelflugzeuge beobachten, die von der Wasserkuppe aus starten. Unser Weg stößt schließlich auf den Hochrhönring. Links der Strecke liegt die schön angelegte Fuldaquelle mit einem Rastplatz. Wir folgen der Straße bis auf die Wasserkuppe. Hier können wir das Rhön-Infozentrum (3) und das deutsche Segelflugmuseum besuchen. Zahlreiche Gaststätten laden zur Einkehr ein. Wir fahren zunächst zurück, wie wir gekommen sind und folgen dem Hochrhönring auf rasanter Abfahrt, bis dieser auf die Bundesstra0e trifft. Diese überqueren wir und fahren geradeaus weiter. Der Weg knickt bald nach rechts ab und führt uns durch das Rote Moor, ein herrliches Naturschutzgebiet, das größte Moor der Rhön. Wir folgen dem Weg über eine offene Passage mit herrlicher Aussicht in den Wald. Dort biegen wir nach links zum Aussichtsturm (4) ab. Dieser bietet uns sehr schöne Weitblicke in das Moorgebiet. Wir schieben unser Rad auf dem durch das Moor führenden Holzbohlenweg. Schließlich durchqueren wir ein Wäldchen mit Karpatenbirken, deren Vorkommen in Europa einzigartig ist. Zahlreiche Schautafeln informieren uns über diese und andere Besonderheiten des Roten Moores. Am Ende des Holzbohlenwegs fahren wir nach rechts bis zu einer Kreuzung. Dort folgen wir der Mountainbikebeschilderung nach links auf den Westweg in Richtung Bischofsheim und Schwedenwall. Wir passieren einen links des Weges gelegenen schönen Rastplatz (5). An einer T-Kreuzung biegen wir nach rechts ab in Richtung Schwedenwall und Gersfeld. Auf einer Asphaltstraße fahren wir zum Parkpklatz Schwedenwall, um dort nach rechts in Richtung Gersfeld abzubiegen. Wir radeln nun auf schöner Strecke talwärts nach Gersfeld und genießen einen herrlichen Fernblick, der weite Teile unserer Tour wie das Fuldatal und die Wasserkuppe umfasst. Am Ortsrand des schön gelegenen Dorfes Morbach können wir in der Jagdstube (6) einkehren. An der Gabelung bei der Jadgstube wählen wir die linke Alternative. Wir erreichen Gersfeld. An der Ampelkreuzung biegen wir nach links ab und fahren zum Startpunkt zurück. Dort finden wir eine besondere Attraktion für alle Radler: "Pedale", die älteste Fahrradkneipe Deutschlands, bietet gastronomische Genüsse und eine angeschlossene Reparatur- und Ersatzteilwerkstatt. In die Inneneinrichtung bis hin zur Zapfanlage sind auf vielfältige Art Fahrradteile integriert.
Profile picture of User Alpstein
Author
User Alpstein
Update: February 22, 2014
Difficulty
easy
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
909 m
Lowest point
489 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Parkplatz am Bahnhof Gersfeld (492 m)
Coordinates:
DD
50.449224, 9.915090
DMS
50°26'57.2"N 9°54'54.3"E
UTM
32U 564968 5588979
w3w 
///robots.deafened.rinks

Note


all notes on protected areas

Getting there

B278/279/284 nach Gersfeld, dort in Richtung Bahnhof

Parking

Parkplatz am Bahnhof Gersfeld

Coordinates

DD
50.449224, 9.915090
DMS
50°26'57.2"N 9°54'54.3"E
UTM
32U 564968 5588979
w3w 
///robots.deafened.rinks
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.5
(2)
Andreas Waldenmeier
May 27, 2016 · Community
Ja war gut die Tour links herum zu fahren. Im Mai einfach herrlich blühende Landschaft und wer möchte kann auf der Wasserkuppe noch ein paar weitere Wege ausprobieren.
Show more
When did you do this route? May 27, 2016
Nico Mackel
May 23, 2016 · Community
Bin die Runde links herum gefahren, ist nicht ganz so steil. Sehr schöne Strecke!
Show more
Aussichtsturm im Moor
Photo: Nico Mackel

Photos from others


Reviews
Difficulty
easy
Distance
21.3 km
Duration
2:00 h
Ascent
423 m
Descent
423 m
Highest point
909 m
Lowest point
489 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 10 Waypoints
  • 10 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view
Logo emmi Logo agrar Logo bethlen Logo mol Logo otp