Magyar Természetjáró Szövetség weboldalai MTSZ MTSZ térképportál Turista Magazin TuristaShop TEKA-kártya Kéktúra Gerecse50 A kéktúrázás napja
Choose a language
Plan a route here Copy route
Mountain Bike recommended route

Arberrunde von Bretterschachten

· 1 review · Mountain Bike · Bavarian Forest
Responsible for this content
DAV Sektion Straubing Verified partner  Explorers Choice 
  • Abzweigung rechts vom Forstweg zum Pfad zum Großen Arbersee
    Abzweigung rechts vom Forstweg zum Pfad zum Großen Arbersee
    Photo: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
m 1600 1400 1200 1000 800 25 20 15 10 5 km Arberschutzhaus Bergasthof Mooshütte Arberseehaus Kleiner Arbersee Großer Arber Großer Arber Ausblickfels Seehütte Infotafel
Rundtour vom Aktiv-Zentrum Bodenmais-Bretterschachten zum Großen und Kleinen Arbersee sowie Umrundung des Kleinen und Auffahrt zum Großen Arber.
difficult
Distance 28.8 km
3:54 h
866 m
866 m
1,456 m
894 m

Diese aussichtsreiche Rundtour zu den schönsten Seen und zum höchsten Gipfel des Bayerischen Waldes beginnt und endet am großen Parkplatz beim Aktiv-/Langlauf-Zentrum Bodenmais-Bretterschachten.

Der erste Tour-Höhepunkt ist der Große Arbersee, den man zuletzt auf sehr steinigem Pfad erricht. Von dort folgt die Talstation der Arber-Bergbahn. Anschließend geht es Richtung Brennes und auf dem Gläsernen Steig zur Mooshütte und zum Kleinen Arbersee.

Von dort führt die Tour hinauf zum Sattel zwischen Enzian und Kleinem Arber. Der Rückweg geht zuerst am Kleinen Arber entlang zur Auerhahnstraße hinunter und dann wieder zur Chamer Hütte hinauf. Von dort ist der Gipfel des Großen Arber der Tour-Höhepunkt. Vom Großen Arber fahren wir auf gleicher Strecke zurück um dann zum Bretterschachten zurück zu kehren.


Author’s recommendation

In der Neben-Saison sollte man eine Brotzeit mit Getränk mitnehmen, da evtl. nicht alle Einkehrmöglichkeiten geöffnet haben.

Bei der Mooshütte sollte man den einzigartigen Kräuter- und Aromagarten nicht auslassen.

Regelmäßig am vorletzten Sonntag im August findet bei der Arberkapelle die traditionelle Bergkirchweih statt - ein eindrucksvolles Ereignis.

Profile picture of Franz-Xaver Six
Author
Franz-Xaver Six 
Update: July 31, 2018
Difficulty
S2 difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Großer Arber, 1,456 m
Lowest point
894 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 2.15%Dirt road 75.12%Nature trail 15.19%Path 3.66%Road 4.67%
Asphalt
0.6 km
Dirt road
21.7 km
Nature trail
4.4 km
Path
1.1 km
Road
1.3 km
Show elevation profile

Rest stops

Arber Schutzhaus und Eisensteiner Hütt'n
Bergasthof Mooshütte
Seehütte
Arberseehaus
Arberschutzhaus

Safety information

Am Großen Arber kann es im Frühjahr und Spätherbst schnell auch schneien.
Bei unsicherer Witterung sollte man deshalb warme Kleidung im Rucksack mitführen.

Tips and hints

Weitere Touren und Freizeit-Infos des Autors

Kräuter- und Aromagarten Mooshütte

Einkehrmöglichkeiten:

- Arberseehaus, Großer Arbersee
- Gasthof Mooshütte
- Seehäusl, Kleiner Arbersee
- Chamer Hütte

Start

Parkplatz beim Aktiv-Zentrum "Bodenmais-Bretterschachten" (1,115 m)
Coordinates:
DD
49.074064, 13.157136
DMS
49°04'26.6"N 13°09'25.7"E
UTM
33U 365411 5437324
w3w 
///unkind.mature.ropes
Show on Map

Destination

Parkplatz beim Aktiv-Zentrum "Bodenmais-Bretterschachten"

Turn-by-turn directions

Vom Parkplatz rechts der Straße wechseln wir auf die andere Seite und radeln Richtung Nord-Ost zuerst auf der Loipen-Trasse, dann auf Forststraßen und zuletzt steinigem Wanderweg Nr. 9 zum Großen Arbersee (Einkehrmöglichkeit).

Vom Nordufer des Sees (neben dem "Kugelwald-Eingang") fahren wir auf dem Wanderweg 10b zuerst bergauf und dann abwechselnd zur Talstation der Arber-Bergbahn. 
Von der Talstation geht es auf der Straße/entlang der Parkplätze weiter bis Brennes.

Vor der Straßenkreuzung in Brennes verläuft die Route auf dem "Gläsernen Steig" links bergab Richtung Westen (entlang eines Zaunes mit Ski) zum Gasthof Mooshütte (Einkehrmöglichkeit) und weiter zum Kleinen Arbersee.

Unter der Seehütte (Einkehrmöglichkeit) fahren wir ein kurzes Stück auf der Zufahrt von Lohbergmühle Richtung Norden und biegen dann links bergauf ab um, der Markierung grünes 3-Eck folgend, auf der Forststraße länger und steil auf den Sattel zwischen Enzian und Kleinen Arber zu fahren.

Vom Sattel geht es auf der Forststraße unter der Westseite des Kleinen Arber entlang und zuletzt steiler zur Auerhahnstraße hinunter, wo wir dann links bergauf dieser Forststraße folgen. Am höchsten Punkt biegen wir links zur Chamer Hütte ab.

Von der Chamer Hütte (Einkehrmöglichkeit) geht es zuerst auf dem Wanderweg bergab und dann auf der Forststraße zum Großen Arber hinauf.

Vom Hauptgipfel geht es bergab zurück. Im flacher werden Teil der Forststraße biegen wir scharf links auf die Loipentrasse ab und erreichen so wieder die Auerhahnstraße. Dort biegen wir links ein und fahren länger bergab und -auf bis zur Wanderwegabzweigung zum Mittagsplatzl. Dort biegen wir rechts ab und folgen der Forststraße bis zum Bretterschachten.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Der Ausgangspunkt Bretterschachten liegt an der RBO-Linie 6198 Bodenmais - Arber-Bergbahn.

Getting there

A3 Regensburg-Passau Ausfahrt Deggendorf oder A92 München-Deggendorf über B 11 nach Patersdorf, dann über Teisnach nach Bodenmais und Richtung Arber zum Aktiv-Zentrum "Bretterschachten"

B85 Cham-Passau bis Patersdorf, dann über Teisnach nach Bodenmais und Richtung Arber zum Aktiv-Zentrum "Bretterschachten"

Parking

Parkplatz (im Sommer kostenlos) beim Aktiv-Zentrum "Bodenmais-Bretterschachten" zwischen Bodenmais und Großen Arbersee.

Coordinates

DD
49.074064, 13.157136
DMS
49°04'26.6"N 13°09'25.7"E
UTM
33U 365411 5437324
w3w 
///unkind.mature.ropes
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Kompass-Wanderkarte "Nördlicher Bayerischer Wald"

Fritsch Wandkarte "Rund um den Arber"

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Windjacke für die Abfahrten.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(1)
M S
June 16, 2019 · Community
Tolle und fordernde Tour mit schönen Aussichtspunkten und einigen Einkehrmöglichkeiten.
Show more
Kleine Arbersee
Photo: M S, Community
Blick auf die Bergstation großer Arber
Photo: M S, Community
Kleiner Arbersee
Photo: M S, Community
Blick vom Arber
Photo: M S, Community
Sendeanlagen großer Arber
Photo: M S, Community

Photos from others

+ 1

Reviews
Difficulty
S2 difficult
Distance
28.8 km
Duration
3:54 h
Ascent
866 m
Descent
866 m
Highest point
1,456 m
Lowest point
894 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Geological highlights Botanical highlights Flora and fauna Summit route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 13 Waypoints
  • 13 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view
Logo emmi Logo agrar Logo bethlen Logo mol Logo otp