Magyar Természetjáró Szövetség weboldalai MTSZ MTSZ térképportál Turista Magazin TuristaShop TEKA-kártya Kéktúra Gerecse50 A kéktúrázás napja
Choose a language
Plan a route here Copy route
Long Distance Hikingrecommended route

Rennsteig

· 6 reviews · Long Distance Hiking · Thüringer Wald
LogoOutdooractive Editors
Responsible for this content
Outdooractive Editors Verified partner 
  • Von der Bank am Waldrand genießen wir eine schöne Aussicht.
    / Von der Bank am Waldrand genießen wir eine schöne Aussicht.
    Photo: Outdooractive Editors
  • / An diesem schönen Rastplatz können wir kurz verschnaufen.
    Photo: Outdooractive Editors
  • / Wir wandern durch einen schönen Mischwald.
    Photo: Outdooractive Editors
m 1200 1000 800 600 400 200 160 140 120 100 80 60 40 20 km Großer Inselberg Rennsteigwarte Masserberg Trockenberg Alte Tränke Kalte Küche
Der Premiumweg Rennsteig wurde vom Deutschen Wanderverband mit dem Qualitätssiegel "Wanderbares Deutschland" ausgezeichnet und bietet uns auf seinen 169 km viele historische, kulturelle und landschaftliche Highlights.
moderate
Distance 169.8 km
40:00 h
2,513 m
2,275 m
971 m
195 m
Der Rennsteig im Thüringer Wald bietet uns viele historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten. Er führt auf 169 km von Hörschel bei Eisenach bis nach Blankenstein im nördlichen Frankenwald. Dabei erleben wir auf dem Kammweg die Naturschönheiten des Mittelgebirges. Der Rennsteig besteht bereits seit dem Mittelalter und markierte damals die Grenze des Herzogtums Franken zur Landgrafschaft Thüringen. Noch heute finden wir entlang des Rennsteiges historische Grenzsteine, mit denen der Grenzweg seit dem 16. Jahrhundert markiert wurde. Auf dem Wanderweg, der vom Deutschen Wanderverband mit dem Premiumsiegel „Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet wurde, erleben wir traumhafte Blicke auf die Wartburg, unberührte Natur und steile Anstiege, zum Beispiel auf den Beerberg, mit spektakulärer Aussicht.
Profile picture of Maresi Kachler
Author
Maresi Kachler
Update: December 08, 2016
Quality route according to "Wanderbares Deutschland"
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
971 m
Lowest point
195 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips and hints

www.rennsteig.de

Start

Hörschel bei Eisenach (196 m)
Coordinates:
DD
51.007764, 10.231790
DMS
51°00'28.0"N 10°13'54.4"E
UTM
32U 586418 5651410
w3w 
///gels.pull.humbles

Turn-by-turn directions

1. Etappe: Hörschel - Großer Inselsberg
Hörschel – Lerchenkuppe – Clausberg - Wilde Sau - Hohe Sonne – Zollstock - Ruhlaer Häuschen – Glöckner - Dreiherrenstein /
Großer Weißenberg - Brotteroder Hütte - Großer Inselsberg
 
2. Etappe: Großer Inselsberg - Oberhof/Rondell
Grenzwiese - Großer Jagdberg - Heuberghaus - Possenröder Kreuz - Dreiherrenstein am Hangweg - Ebertwiese - Alte Ausspanne - Neue Ausspanne - Sperrhügel - Schmalkalder Loibe - Wachsenrasen - Donnershauk - Grenzadler - Oberhof/Rondell
 
3. Etappe: Oberhof/Rondell - Neustadt am Rennsteig
Suhler Ausspanne - Großer Beerberg - Schmücke - Mordfleck - Alte Tränke - Bahnhof Rennsteig - Allzunah - Großer Dreiherrenstein - Großer Burgberg- Neustadt am Rennsteig
 
4. Etappe: Neustadt am Rennsteig - Limbach
Limbach - Kahlert - Triniusstein - Masserberg - Eselsberg - Eisfelder Ausspanne - Pechleite - Friedrichshöhe - Dreistromstein - Limbach
 
5. Etappe: Limbach - Steinbach am Wald
Sandberg - Rollkopf - Rennsteigbaude Bernhardsthal - Neuhaus am Rennweg - Bahnhof Ernstthal - Laubeshütte - Forsthaus Brand - Spechtsbrunn - Wappensteine an der Schildwiese - Waidmannsheil- Steinbach am Wald
 
6. Etappe: Steinbach am Wald - Blankenstein
Ziegelhütte - Wetzstein - Brennersgrün - Grumbach - Rodacherbrunn - Kulmberg - Schlegel - Ausspanne am Wisbühl - Blankenstein

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit dem Zug nach Hörschel bei Eisenach

Getting there

A4 bis Ausfahrt Eisenach-West, weiter auf der B7 bis nach Hörschel bei Eisenach

Parking

In Hörschel

Coordinates

DD
51.007764, 10.231790
DMS
51°00'28.0"N 10°13'54.4"E
UTM
32U 586418 5651410
w3w 
///gels.pull.humbles
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Getränke und Proviant

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.0
(6)
Gunnar Köhler
September 11, 2020 · Community
Der Rennsteig an sich ist schon ein lohnender Weitwanderweg, welcher mit örtlichen Abweichung auch eine prima MTB-Strecke darstellt. An einigen Stellen sind die schönsten Punkte aber wenige Meter abseits und für ortsfremde häufig verborgen (z.B. bei Ruhla der Glöckner mit 50m Umweg, oder der Gerberstein auf ca. 800m eine alternative Route). Das ist sehr schade! Vgl. vorangegangener Kommentar. Dazu kommt die hier z.Z. irreführende Information, dass diese Strecke "geschlossen" ist, nur weil in einen kleinen Bereich auf dem östlichsten Teil ein Wegeabschnitt (< 1%der Strecke und sicherlich örtlich umgehbar) gerade nicht passierbar ist. Macht das Sinn? Dann gibt es bei hier bei oa 3 Dateien dazu. In dieser (dafür ein Punkt abzug!) sind 3 Bilder hinterlegt die allesamt etwa 3km neben dem Rennsteig im Bereich Brotterode gemacht wurden. So etwas ist wohl eher Negativwerbung! Schade! Also besser sich woanders dazu informieren - oder mal diese Datei verbessern ...
Show more
When did you do this route? May 31, 2020
Aussicht vom Glöckner bei Ruhla nach Süden
Photo: Gunnar Köhler, Community
Stephan Hilgert
August 14, 2018 · Community
Wir haben zu fuss mit Zelt den Rennsteig auf 2,5 Tagesetappen begangen und sind schnell von der Hauptroute abgebogen. Die Aussichtstüme sind eine nette Abwechselung, aber die Streckenführung und das Ambiente an sich lassen kaum ein Gefühl von Natur aufkommen. Der radikale Ausbau zu einer E-Bike Rennstrecke (4m breit, geschottert umrahmt von tristem Tannen-/Fichtenwald) löscht jeden Wanderspass im Sinne eines Naturerlebnisses aus. Da können auch die wenigen Abzweigungen auf den "alten" Wanderweg kaum helfen. Drum herum gibt es viele tolle Orte (bspw. an den Talsperren, Steinernes Tor) die aber nicht in der Streckenführung berücksichtigt sind.
Show more
When did you do this route? August 11, 2018
manfred thien
August 08, 2016 · Community
Sehr schöner Wanderweg durch den Thüringer Wald mit einigen schönen Aussichtspunkten. Wir haben den Weg in 8 Tagesetappen gut schaffen können. Unterkünfte am Wegesrand von "super" bis "geht so". Bei der Gastronomie muss man auf die "Ruhetage" achten da man ggf. über viele Kilometer am Weg keine Versorgung findet. Sehr gute Wegeführung (es gibt ehrenamtliche Wanderwegebetreuer) und sehr freundliche und angenehme Aufnahme.
Show more
When did you do this route? July 17, 2016
Toilette am Wegesrand (eher scherzhaft)
Photo: manfred thien, Community
Kirche in Spechtsbrunn (Barock, 18 Jh.)
Photo: manfred thien, Community
Heidelbeerbüsche im Wald
Photo: manfred thien, Community
die typische Schutzhütte in Thüringen
Photo: manfred thien, Community
Show all reviews

Photos from others

+ 4

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
169.8 km
Duration
40:00 h
Ascent
2,513 m
Descent
2,275 m
Highest point
971 m
Lowest point
195 m
Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest Geological highlights

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view
Logo emmi Logo agrar Logo bethlen Logo mol Logo otp