Magyar Természetjáró Szövetség weboldalai MTSZ MTSZ térképportál Turista Magazin TuristaShop TEKA-kártya Kéktúra Gerecse50 A kéktúrázás napja
Choose a language
Plan a route here Copy route
Long Distance Cycling recommended route

Donau-Radweg 2017 - 12. Tagestappe

Long Distance Cycling · Komárom-Esztergomi-síkság
Profile picture of Daniel Meyer
Responsible for this content
Daniel Meyer
  • Photo: Daniel Meyer, Community
m 120 110 100 50 40 30 20 10 km
Von Komáron nach Esztergom
moderate
Distance 52.6 km
3:34 h
19 m
21 m
123 m
102 m

Heute ging es nur bis Esztergom, dort befindet sich das Nationaldenkmal der Ungarn. Dort wurde die erste ungarische Monarchie ausgerufen, leider haben die Ungarn die Rechnung ohne die Ottomanen gemacht, Esztergom wurde durch die Ottomanen vollständig zerstört.

Esztergom selbst ist - wegen des Denkmals - sehr stark von Touristen und Einheimischen frequentiert. Dennoch findet man in den Seitengassen immer wieder kleine Restaurants mit leckeren Gerichten zu vernünftigen Preisen.

Ansonten war es heute wieder sehr heiß. Gegen Abend gab es einen richtigen Gewittersturm. Gottseidank hatte ich bereits mein Zelt aufgebaut und - in weißer Vorrausicht bzgl. eines Gewitters in der Nacht - auch gut abgespannt. Dennoch hat ich Befürchtungen, dass der Sturm mir mein Zelt wegreißt. Ging aber alles gut.

Donau-Radweg 2017 - Gesamtstrecke

Author’s recommendation

Für den Donau-Radweg die Bikeline-Bücher verwenden. Die Campingplätze am besten mit den GPX-Tracks des Bikeline und mittels Naviki ermitteln.
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
123 m
Lowest point
102 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Show elevation profile

Tips and hints

Mein Zelt hatte ich diesmal auf dem Gran Campingplatz in Esztergom aufgeschlagen. Von dort ist es nicht weit bis in die Altstat (zu Fuß ca. 5 - 10 Minuten).

Start

Komáron (109 m)
Coordinates:
DD
47.743469, 18.130871
DMS
47°44'36.5"N 18°07'51.1"E
UTM
34T 284925 5291775
w3w 
///reveal.water.barmaid
Show on Map

Destination

Esztergom

Turn-by-turn directions

Ich bin auf der Südseite gefahren und hatte leichten Rückenwind. Die Strecke führt meistens über die stark befahrenen Bundesstraßen, welche an manchen Stellen in einem schlechtem Zustand sind (Schlaglöcher) und durch Industriegebiete führt (nicht direkt an der Donau enlang).

Auf die LKW's muss man achten, diese fahren mit einem sehr hohem Tempo - egal ob Sie sich in einer Ortschaft befinden oder nicht.

Im Vergleich zu der gestrigen Strecke, ließ es sich aber gut fahren da es entweder über asphaltierte Bundesstraßen (wenn auch schlechter Zustand) und Betonplattenbahnen ging.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Coordinates

DD
47.743469, 18.130871
DMS
47°44'36.5"N 18°07'51.1"E
UTM
34T 284925 5291775
w3w 
///reveal.water.barmaid
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Recommended maps for this region:

Show more

Similar routes nearby

 These suggestions were created automatically.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
52.6 km
Duration
3:34 h
Ascent
19 m
Descent
21 m
Highest point
123 m
Lowest point
102 m
Public-transport-friendly Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Cultural/historical interest Linear route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view
Logo hm Logo agrar Logo bethlen Logo mol Logo otp