Magyar Természetjáró Szövetség weboldalai MTSZ MTSZ térképportál Turista Magazin TuristaShop TEKA-kártya Kéktúra Gerecse50 A kéktúrázás napja
Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

Kreuzhaus von Maibrunn

· 4 reviews · Hiking Trail · Bavarian Forest
Responsible for this content
DAV Sektion Straubing Verified partner  Explorers Choice 
  • Riedernkreuz
    Riedernkreuz
    Photo: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
m 900 850 800 8 6 4 2 km Terrassen-Cafe Schuhchristleger Berggasthof Kreuzhaus
Der Rundweg beginnt in Maibrunn und geht über den Pfarrerberg und Schuhchristleger zum Kreuzhaus. Der Rückweg verläuft über Riedelswald und Oberhaag.
moderate
Distance 9.8 km
3:30 h
271 m
271 m
900 m
797 m
Diese Kammtour zum Pfarrerberg und Hadriwa bietet viele schöne Fernsichten nach allen Richtungen und urige Einkehr-Hütten. Eine typische Bayerwald-Wanderung durch schöne Wälder mit einzelnen Felsformationen.

Author’s recommendation

Bei Schuhchristleger ist bei schönem Wetter ein Besuch des Terrassen-Cafe u.a. wegen der herrlichen Fernsicht zu empfehlen.

Für trittsichere Wanderer mit festem Schuhwerk ist die nach Riedelswald ausgeschilderte Variante über den Hadriwa-Höhenweg zu empfehlen.

Ein Besuch des WaldWipfelWeg mit Haus am Kopf ist vor oder nach der Wandertour gut möglich.

Profile picture of Franz-Xaver Six
Author
Franz-Xaver Six 
Update: September 29, 2022
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
900 m
Lowest point
Oberhaag, 797 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Show elevation profile

Rest stops

WaldWipfelWeg
Hansl-Hütte
Terrassen-Cafe Schuhchristleger
Berggasthof Kreuzhaus

Safety information

Die Variante über den Hadriwa-Höhenweg ist nur für trittsichere Wanderer und bei Trockenheit eine gute Option.

Tips and hints

Urlaubsregion St. Englmar - Touristische Infos, Gastgebersuche

Weitere Touren und Freizeit-Infos des Autors

Einkehrmöglichkeit:
- Terrassen-Cafe - geöffnet Samstag-Montag
- Kreuzhaus Tel. 0157-593 661 95 - geöffnet - Dienstag bis Sonntag
- Tel. 09963-290266 - geöffnet Freitag bis Sonntag

Start

Maibrunn, Bushaltestelle (855 m)
Coordinates:
DD
49.015947, 12.781155
DMS
49°00'57.4"N 12°46'52.2"E
UTM
33U 337765 5431600
w3w 
///impasses.raspberry.accent
Show on Map

Destination

Maibrunn, Bushaltestelle

Turn-by-turn directions

Vom Parkplatz bei der WaldWipfelWeg-Einfahrt geht es auf dem Gehweg neben der Straße bergauf zum Wanderwegknoten Maibrunn (Bushaltestelle, große Linde) wo die Rundtour beginnt.

Von dort verläuft die Wanderweg mit der Markierung grünes 3-Eck nach Norden bergauf links unter der Straße zum Pfarrerberg. Dann geht es bergab, über die Straße und rechts davon zum Riedernkreuz (Totenbrettgruppe).

Von Riedern führt der Weg über Schuhchristleger und Kufhäuser zum Kreuzhaus - zuerst  auf Weg Nr. 5 , anschließend Nr. 9 und zuletzt auf der Straße.

Vom höchsten Punkt beim Kreuzhaus folgen wir dem Goldsteig (gelbes "S") zur Hansl-Hüttn nach Riedelswald. Dort biegen wir links bergab auf die Straße ein um anschließend rechts auf dem Wanderweg mit dem grünen 3-Eck am Hadriwa entlang zum Riedernkreuz zurück zu kommen.

Für trittsichere Wanderer ist ab dem Waldrand bei Riedelswald der Hadriwa-Höhenweg eine interessante Alternative. Der Höhenweg mündet vor dem Riedernkreuz wieder in den Hauptwanderweg.

Vorm Riedernkreuz geht unsere Wanderung auf Weg Nr. 5 scharf links bergab nach Oberhaag, wo wir auf einem Fahrweg zurück nach Maibrunn gelangen.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Maibrunn liegt an der
- Bus-Linie 13 Straubing - Steinachern, die nur werktags in Betrieb ist,
- RBO-Bus-Linie 6096 St. Englmar - Viechtach (Waldbahn-Anschluss).

> Reiseauskunft

Getting there

A3-Ausfahrt Bogen nach Viechtach/St. Englmar, nach 15 km in Grün links nach Maibrunn/Wald-Wipfel-Weg.

B85-Abfahrt bei Viechtach Richtung Straubing, nach 13 km in Grün rechts nach Maibrunn/Wald-Wipfel-Weg.

Coordinates

DD
49.015947, 12.781155
DMS
49°00'57.4"N 12°46'52.2"E
UTM
33U 337765 5431600
w3w 
///impasses.raspberry.accent
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Bruckmann - Entdeckertouren Bayerischer Wald 
Bruckmann - Vergessene Pfade Bayerischer Wald
Bergverlag Rother - Bayerischer Wald
Marko Roeske - 111 Orte im Bayerischen Wald, die man gesehen haben muss

Author’s map recommendations

Wander-/MTB-Karte mit Führer "Urlaubsregion St. Englmar"
Kompass-Wanderkarte "Nördlicher Bayerischer Wald"
Fritsch Wandkarte Nr. 57 "Vorderer Bayerischer Wald"

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Festes Schuhwerk

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.0
(4)
Daniela Herrmann
September 15, 2020 · Community
Die Tour ist ganz okay, aber die Ausschilderung war mäßig. Ohne die App hätten wir vermutlich öfter den falschen Weg genommen.
Show more
Photo: Daniela Herrmann, Community
Kerstin B.
June 12, 2020 · Community
Toller Wanderweg mit gemütlicher Einkehrmöglichkeit
Show more
When did you do this route? June 11, 2020
Franz-Xaver Six 
June 20, 2019 · alpenvereinaktiv.com
Die Strecke ist wieder komplett befahrbar - die zwischenzeitliche Wegänderung wegen Waldarbeiten ist erledigt.
Show more
When did you do this route? August 18, 2019
Show all reviews

Photos from others

+ 3

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
9.8 km
Duration
3:30 h
Ascent
271 m
Descent
271 m
Highest point
900 m
Lowest point
797 m
Public-transport-friendly Scenic Geological highlights Summit route Circular route Refreshment stops available Family-friendly

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 8 Waypoints
  • 8 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view
Logo hm Logo agrar Logo bethlen Logo mol Logo otp