Magyar Természetjáró Szövetség weboldalai MTSZ MTSZ térképportál Turista Magazin TuristaShop TEKA-kártya Kéktúra Gerecse50 A kéktúrázás napja
Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route Stage 3

Fünf Tage in der Rhön - Et. 3: Sennhütte - Bischofsheim

Hiking Trail · Rhoen
Responsible for this content
DAV Sektion Kassel Verified partner 
  • Info-Hütte
    Info-Hütte
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
m 1100 1000 900 800 700 600 500 400 300 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Info-Hütte Schwarzes Moor Sendemast Heidelstein Schwarzes Moor Gasthof Adler
Eine Tour, bei der es mehr bergab als bergauf geht, mit einem schönen Abstieg nach Bischofsheim.
moderate
Distance 20.3 km
5:30 h
211 m
540 m
923 m
436 m
Highlights dieser Tour sind das Schwarze Moor, die schöne Aussicht vom Heidelstein und die Schlucht des Schwarzbachs mit den kleinen Wasserfällen.

Author’s recommendation

Das Schwarze Moor möglichst früh betreten, vielleicht an einem feuchten Tag, dann hat man das Moor für sich alleine.
Profile picture of Andreas Skorka
Author
Andreas Skorka 
Update: May 09, 2022
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Heidelstein, 923 m
Lowest point
Bischofsheim, 436 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest stops

Sennhütte

Safety information

Keine.

Tips and hints

Hotel Sennhütte: http://www.sennhuette-rhoen.de/

Gasthof Adler: https://www.adler-bischofsheim.de/

Start

Hotel Sennhütte (754 m)
Coordinates:
DD
50.525093, 10.081012
DMS
50°31'30.3"N 10°04'51.6"E
UTM
32U 576625 5597573
w3w 
///clots.tropics.arid

Destination

Bischofsheim

Turn-by-turn directions

Auf dem Trampelpfad rechts der Straße geht es aufwärts, bis kurz nach der Info-Hütte die Straßenseite gewechselt wird und es durch den Eingang ins Schwarze Moor geht. Auf dem Weg nach links kommt man zum Aussichtsturm, dessen Besteigung sich lohnt. Nun quert man wieder die Straße und geht auf dem Wanderweg nach links. Bevor die Straße eine Rechtskurve macht, geht der Wanderweg nach links in den Wald hinein Richtung Heidelstein. Kurz vor Erreichen der L 3395 überquert man einen Parkplatz, passiert den Naturspielplatz und steigt jenseits der Straße geradeaus etwas steiler an (links von der asphaltierten Straße). Ist die Höhe erreicht, geht es nach rechts am Waldrand entlang, dann folgt noch ein kurzer Anstieg zum Heidelstein. Westlich des Gipfels befindet sich eine Bank, von der aus man einen schönen Ausblick hat. Nun folgt ein langer, aber sehr schöner Abstieg, zunächst über Grasflächen, dann in der Schlucht des Schwarzbachs, am Wasserfall der Teufelsmühle vorbei nach Bischofsheim zum Gasthaus Adler.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Sennhütte: Stadtbus Fladungen, ab 1. Mai mit dem Hochrhönbus.

Bischofsheim: Bus 8305 von Neustadt an der Saale oder vom Bahnhof Gersfeld (Hessen).

Getting there

Sennhütte: Auf der Straße 2288 (Hochrhönstraße)

Bischofsheim: Von der B 279 auf die ST2288 (Hochrhönstraße) abbiegen.

Parking

An der Sennhütte und in Bischofsheim.

Coordinates

DD
50.525093, 10.081012
DMS
50°31'30.3"N 10°04'51.6"E
UTM
32U 576625 5597573
w3w 
///clots.tropics.arid
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Rother Wanderführer Rhön.

ADAC Wanderführer Rhön.

Schneiders Rhönführer. Offizieller Führer des Rhönklubs. Verlag Parzeller.

Author’s map recommendations

Naturpark Rhön. Nordblatt, 1:50.000. Topographische Karte. Hessisches Landesvermessungsamt.

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Hohe Wanderschuhe, Regenschutz, Proviant.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
20.3 km
Duration
5:30 h
Ascent
211 m
Descent
540 m
Highest point
923 m
Lowest point
436 m
Linear route Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Summit route Geological highlights Botanical highlights

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 8 Waypoints
  • 8 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view
Logo emmi Logo agrar Logo bethlen Logo mol Logo otp