Magyar Természetjáró Szövetség weboldalai MTSZ Turista Magazin TuristaShop TEKA-kártya Kéktúra Galyatető Turistacentrum Gerecse50 A kéktúrázás napja
Choose a language
Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here Copy route
Embed
Fitness
Hiking Trail Stage

BERNSTEIN TRAIL Ostroute | Etappe 9 | Köszeg (HU) - Rechnitz

Hiking Trail · Burgenland
Responsible for this content
Burgenland Tourismus GmbH Verified partner 
  • Aussichtsturm im Naturpark Geschriebenstein
    / Aussichtsturm im Naturpark Geschriebenstein
    Photo: Naturpark Geschriebensstein, Burgenland Tourismus GmbH
m 1000 800 600 400 200 20 15 10 5 km

Durch den Naturpark Írottkö – Geschriebenstein und über den gleichnamigen Berg – dem höchsten Gipfel des Burgenlandes – bis zur Passhöhe der Geschriebenstein Straße und weiter nach Rechnitz.
difficult
23.1 km
7:08 h
888 m
819 m

Diese Etappe steht ganz im Zeichen des Naturparks Írottkö – Geschriebenstein. Nachdem Sie sich von der wunderschönen Altstadt von Köszeg verabschiedet haben, wandern Sie zunächst etwa 300 Hm durch Felder und Wälder bis zur Ruine Óház-tető und dem sich daneben befindlichen Aussichtsturm. Von hier haben Sie noch einmal eine wunderschöne Aussicht über Köszeg. Nun sind Sie so richtig im Naturpark angekommen. Über schöne Waldwege geht es durch Wälder in einem Auf und Ab bis kurz vor die „Steirerhäuser“. Ab hier wird es noch einmal „ernst“, denn es gilt, 400 Hm, vorbei an den Steirerhäusern und der Hörmann-Quelle, bis zum Gipfel des Geschriebensteins auf 884 m zu bewältigen.  

Der Gipfel befindet sich genau auf der österreichisch-ungarischen Grenze, nun gilt es sich von Ungarn zu verabschieden. Genießen Sie vorher jedoch noch die Zeit am Gipfel mit seinem imposanten Aussichtsturm. Von diesem haben Sie einen ungehinderten Weitblick auf das Burgenland und auf Ungarn.

 

Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
882 m
Lowest point
277 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Zentrum der Altstadt von Köszeg (HU) (276 m)
Coordinates:
DD
47.389354, 16.540927
DMS
47°23'21.7"N 16°32'27.3"E
UTM
33T 616295 5249584
w3w 
///chew.chorizo.fairest

Destination

Rechnitz

Turn-by-turn directions

Anmerkung: Diese Etappe ist identisch mit dem Alpannonia®-Weitwanderweg und ist als solcher parallel zum Bernstein Trail mit roten Markierungen markiert.

Vom Jurisics Platz, Ihrem Etappenstart im Zentrum der Altstadt von Köszeg, nehmen Sie die Rajnis ulica und wandern links an der gotisch-barocken St. Jakob-Kirche links vorbei nach Norden. Am Ende der Straße biegen Sie links in die Straße Várkör ein, der Sie in einem Linksbogen folgen, bis Sie rechts in die Hunyadi János ulica einbiegen können. Der Straße folgen, bis sie nach einem scharfen Linksknick zur Park ulica wird. Hier befindet sich das Naturschutz - Besucherzentrum "István Bechtold", Köszeg. Bei der nächsten Kreuzung biegen Sie rechts in die Temető ulica ein und dann noch einmal rechts in die Hermina ulica.

Nun haben Sie das Ende der Stadt Köszeg erreicht und die Straße wird nun kleiner. Sie folgen der Beschilderung und den Markierungen und wandern durch dünner besiedeltes Gebiet, bis das Gelände etwas steiler wird. Nun den Serpentinen folgend teilweise abkürzend bergauf zu einigen Häusern im Wald. Am Ende der kleinen Siedlung verlassen Sie die Straße und wandern auf einem Waldweg immer den Schildern folgend bergauf bis zur Ruine Óház-tető und dem sich daneben befindlichen Aussichtsturm.

 

Jenseits der Ruine etwa 100 Hm auf Waldwegen hinab in ein Tälchen, um dann linkerhand wieder etwa 100 Hm über Wanderwege aufzusteigen. Sie queren einen Sattel südlich des Lagerberges. Nun auf Waldwegen auf der anderen Seite etwa 100 Hm hinab in ein Tälchen und weiter dem Weg durch das Tälchen leicht bergauf folgen.

Nun beginnt der 400 Hm hohe Schlussanstieg auf den Geschriebenstein, vorbei an den „Steirerhäusern“ und der Hörmann-Quelle. Ab der Quelle verläuft der Weg auf einem bewaldeten Rücken, der am Gipfel des Geschriebensteins mit seinem Aussichtsturm endet.

 

Vom Geschriebenstein wandern Sie nun entlang der ungarischen Grenze bis Sie zum Grenzübergang Rechnitz kommen. Nach ca. 20 Minuten erreichen Sie das Etappenende. Falls Sie noch nicht zu müde sind, empfehlen wir Ihnen einen kleinen Umweg durch das Weingebirge bis nach Rechnitz.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
47.389354, 16.540927
DMS
47°23'21.7"N 16°32'27.3"E
UTM
33T 616295 5249584
w3w 
///chew.chorizo.fairest
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

show more


Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

Profile picture

Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
23.1 km
Duration
7:08h
Ascent
888 m
Descent
819 m
Refreshment stops available

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.
Logo emmi Logo agrar Logo mol Logo otp