Magyar Természetjáró Szövetség weboldalai MTSZ MTSZ térképportál Turista Magazin TuristaShop TEKA-kártya Kéktúra Gerecse50 A kéktúrázás napja
Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking Trailrecommended route

Alpenvereinsweg Weiden - Steinwaldhütte Pfaben

Hiking Trail · Oberpfälzer Wald
LogoDAV Sektion Weiden
Responsible for this content
DAV Sektion Weiden Verified partner 
  • Blick in den hellen, gemütlichen Aufenthaltsraum
    / Blick in den hellen, gemütlichen Aufenthaltsraum
    Photo: Thomas Strebl, DAV Sektion Weiden
  • / Großer Aufenthaltsraum mit Kachelofen
    Photo: Thomas Strebl, DAV Sektion Weiden
  • / Steinwaldhütte
    Photo: Thomas Strebl, DAV Sektion Weiden
  • / Steinwaldhütte
    Photo: Thomas Strebl, DAV Sektion Weiden
m 800 700 600 500 400 300 30 25 20 15 10 5 km Steinwaldhütte der DAV Sektion Weiden Friedhof Kapelle Kapelle Hallenbad Freibad
Anspruchsvolle Ganztageswanderung für konditionsstarke Wanderer, die - bei Aufteilung in mehrere Teilabschnitte - auch für weniger Geübte oder Familien machbar ist.
moderate
Distance 34.8 km
10:00 h
813 m
517 m
701 m
396 m
Der AV-Wanderweg von Weiden zur Sektionshütte im Steinwald wurde 1990 vom damaligen Hüttenwart Dieter Schunck angelegt und wird von ihm bis heute betreut. Er führt landschaftlich schön gelegen, durch das idyllische Sauerbachtal und den Hessenreuther Wald, dann weiter über Erbendorf bis zur Steinwaldhütte.

Die Tour ist als Streckentour ausgelegt. Eine Rückfahrt nach Weiden ist täglich direkt ab Pfaben möglich (Mehr Infos unter "Anreise"). Oder Sie nutzen die Gelegenheit, vor Ort in der gemütlichen Steinwaldhütte der Sektion Weiden zu übernachten. (Vorherige Anmeldung erforderlich!)

Author’s recommendation

Wer die weite Strecke scheut, kann auch später einsteigen. Hier bietet sich z.B. der Pendlerparkplatz direkt an der Autobahnausfahrt Neustadt-Süd / Altenstadt der A93 an. Man beginnt dann direkt mit einem der landschaftlich schönsten Abschnitte. Die Gesamtstrecke verkürzt sich dabei um ca. 7 km.
Profile picture of DAV Sektion Weiden
Author
DAV Sektion Weiden
Update: July 06, 2016
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
701 m
Lowest point
396 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Keine besonderen Gefahrenstellen.

Tips and hints

Geschäftsstelle der DAV Sektion Weiden:

www.dav-weiden.de

Email: geschaeftsstelle@dav-weiden.de

Tel.: 0961 / 3881862

Öffnungszeiten: Do. 16:00-19:00 Uhr

 

Touristinformation im Landratsamt Neustadt:

Email: tourismus@neustadt.de

Tel.: 09602 / 79 -0

Start

Weiden, Parkplatz Thermenwelt / Eisstadion (399 m)
Coordinates:
DD
49.687674, 12.163625
DMS
49°41'15.6"N 12°09'49.0"E
UTM
33U 295424 5507768
w3w 
///downturn.loaded.revived

Destination

Steinwaldhütte Pfaben

Turn-by-turn directions

  • Der AV-Weg beginnt bei der Weidener Thermenwelt und führt unter der Bahnlinie Weiden-Hof hindurch nach rechts zum Schätzlerbad.
  • Nach Überquerung der Autobahn führt der Wanderweg rechts der Autobahn entlang. Nach ca. 200m geht es links in den Wald.
  • Beim Forstweg biegt der Weg nach rechts ab und trifft auf einen Parkplatz. Weiter geht es auf einem kurzen Stück Teerstraße nach Haidmühle, an den Weihern entlang zur B22.
  • Nach Überquerung der Straße taucht der AV-Weg in das Sauerbachtal ein, vorbei an der Holzmühle und führt nach ca. 1 km, links über den Sauerbach hinauf nach Obersdorf.
  • Dort gibt es 2 Möglichkeiten: den unteren Weg, welcher durch die Unterführung der B22 führt - oder den Panoramaweg, welcher leider geteert ist, jedoch eine super Aussicht bietet!
  • Auf der Gemeindeverbindungsstraße Döltsch-Öd kommen beide Wege wieder zusammen und weiter geht es in Richtung Altenparkstein.
  • Der Ort wird links liegen gelassen und der Weg geht weiter nach Glasern. An dem Kirchlein, leicht links versetzt vorbei, führt der Wanderweg weiter hinauf zum Mühlberg.
  • Gemeinsam mit dem Main-Donau-Weg geht es hinunter zur Glashütte. Der Main Donau-Weg verabschiedet sich und der AV-Weg führt gemeinsam mit dem Grün-Kreuz Weg über Birkenhof nach Erbendorf, vorbei am Stadtbad, der Loretto-Kapelle, hinunter zum Stadtpark und hier links am Friedhof vorbei zur Fichtelnaab.
  • Dieser folgt der AV-Weg bis zum Kinderspielplatz. Danach wird die Fichtelnaab überquert und der Weg geht gerade aus bis zur Hauptstraße Erbendorf-Grötschenreuth.
  • Der Weg folgt der Straße ca. 20m nach links und mündet dann rechts in den Wald. Der ehemalige Specksteinbruch wird passiert.
  • Von nun an geht es bergauf bis zur Abzweigung kurz vor Pfaben. Der AV-Weg führt hier geradeaus weiter und man erreicht nach etwa 30 Minuten die Steinwaldhütte.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Eine Rückfahrt nach Weiden ist täglich direkt ab Pfaben möglich:
  • BAXI 8302 (Anrufbus) von Pfaben bis Bahnhof Wiesau
    Letzte Fahrt täglich ca. 18:47 Uhr -> Telefonische Anmeldung ca. 1,5 Std. vorher erforderlich!
    Infos und Fahrplan: http://www.fahrmit-baxi.de/fahrplaene/
  • Oberpfalzbahn oder RE von Wiesau bis Weiden
    Ganztags 1-2 mal stündlich

Getting there

Der Startpunkt befindet sich in Weiden bei der Thermenwelt (Raiffeisenstraße 7).

Ein alternativer Ausgangspunkt wäre direkt beim Neuen Rathaus möglich, dann verlängert sich jedoch die Wegstrecke um ca. 2 km!

 

 

Parking

I.d.R. ausreichend Parkmöglichkeiten (kostenlos) bei Thermenwelt / Eisstadion, ggf. weitere Parkplätze hinter der Thermenwelt.

Coordinates

DD
49.687674, 12.163625
DMS
49°41'15.6"N 12°09'49.0"E
UTM
33U 295424 5507768
w3w 
///downturn.loaded.revived
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Rother Wanderführer "Oberpfälzer Wald: Böhmischer Wald ", ISBN 978-3763343881
Rother Wanderführer "Fichtelgebirge: Mit Steinwald und Frankenwald", ISBN 978-3763342792
www.dav-weiden.de/steinwaldhuette/avweg-weidenpfaben

Author’s map recommendations

Fritsch Wanderkarte Nr.73 "Naturpark Hessenreuther und Manteler Wald mit Parkstein, Amberger Waldland, Sulzbacher Bergland" 1:50.000
Fritsch Wanderkarte Nr.54 "Steinwald-Stiftland" 1:50.000
Fritsch Wanderkarte Nr. 55 "Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald und Böhmerwald" 1:50.000

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Normale Wanderausrüstung. Ausreichend Essen und Getränke mitnehmen!

Es gibt nur wenige Einkehrmöglichkeiten:

  • Sauerbachhütte (wechselnde Öffnungszeiten!)
  • Gasthaus Glashütte (nur von Mittwoch-Sonntag ab 11Uhr!)
  • verschiedene Gaststätten in Erbendorf

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
34.8 km
Duration
10:00 h
Ascent
813 m
Descent
517 m
Highest point
701 m
Lowest point
396 m
Scenic Refreshment stops available Linear route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view
Logo emmi Logo agrar Logo bethlen Logo mol Logo otp