Magyar Természetjáró Szövetség weboldalai MTSZ MTSZ térképportál Turista Magazin TuristaShop TEKA-kártya Kéktúra Gerecse50 A kéktúrázás napja
Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

Ailsbachtaler Höhlenweg

· 10 reviews · Hiking Trail · Fränkische Schweiz
Responsible for this content
Traumwanderungen.de Verified partner 
  • Ailsbachtal
    Ailsbachtal
    Photo: Wolfgang Brendel, Traumwanderungen.de
m 450 400 350 7 6 5 4 3 2 1 km Schlupflochfels Klaussteinkapelle Schneiderkammer Brauerei Held
Das wildromatische Ailsbachtal mit der Burg Rabenstein und seinen vielen, leicht zugänglichen Höhlen und Dolomitfelsen ist der Inbegriff der romantischen Fränkischen Schweiz.
easy
Distance 7.2 km
4:35 h
227 m
230 m
439 m
356 m

Unsere Wanderung auf  dem Panoramaweg und durch die großen und kleinen Höhlen beginnt am Wanderparkplatz oberhalb der Schweinsmühle mit einem großartigen Panoramablick in die Fränkische Schweiz.

Links das weite Ahorntal, vor uns der Ailsbach mit seinen Korallenfelsen aus der Vorzeit und rechts trohnt die Burg Rabenstein als Beschützer und Bewacher über der ganzen Szenerie.

Author’s recommendation

Mehr zur Geschichte des Tals, Wissenswertes über die einzelnen Höhlen und die Legende vom Teufel auf der Klaussteinkapelle als Podcast finden Sie auf  http://www.traumwanderungen.de/hoehlentour-im-ailsbachtal/

Profile picture of Wolfgang Brendel
Author
Wolfgang Brendel 
Update: January 24, 2018
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
439 m
Lowest point
356 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 10.71%Dirt road 0.20%Forested/wild trail 57.15%Road 1.01%Unknown 30.90%
Asphalt
0.8 km
Dirt road
0 km
Forested/wild trail
4.1 km
Road
0.1 km
Unknown
2.2 km
Show elevation profile

Safety information

Bei Regen ist der Weg teilweise rutschig und die Höhlen tropfnass.

Tips and hints

Mehr zur Geschichte des Tals, Wissenswertes über die einzelnen Höhlen und die Legende vom Teufel auf der Klaussteinkapelle als Podcast finden Sie auf  http://www.traumwanderungen.de/hoehlentour-im-ailsbachtal/

Start

Parkplatz oberhalb der Schweinsmühle (403 m)
Coordinates:
DD
49.828363, 11.378531
DMS
49°49'42.1"N 11°22'42.7"E
UTM
32U 671060 5522261
w3w 
///governed.when.convenience
Show on Map

Destination

Sophienhöhle unterhalb der Klaussteinkapelle

Turn-by-turn directions

Vom Wanderparkplatz aus geniesen wir die Aussicht und starten wir am linken Ende der niederen Mauer, den schmalen Weg durch Buschwerk hinunter zur Straße. Der folgen wir nach rechts bis zur Brücke, überqueren diese und halten uns gleich am Waldrand rechts an den schmalen Pfad.

Dem folgen wir immer geradeaus bis zur Ludwigshöhle, wobei wir am Abzweig nach oben vorbeikommen, dem wir nach der Höhle folgen werden. Wir verlassen die Höhle durch das große Tor hinunter zum Bach, gehen aber unmittelbar nach rechts, um wieder auf unseren Herweg zu stoßen.

Am Abzweig, den wir vorher passiert hatten, steigen wir jetzt auf und folgen dem Panoramaweg über die Ludwigshöhle hinweg bis nach Neumühle. Dann am anderen Bachufer weiter durch den Wald nach Oberailsfeld.

Für den Rest der Wanderung folgt man dem Track, da die Karte hier unzuverlässig ist, um müde wieder am Parkplatz aufzutauchen.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

VGN - Freizeitlinie 343 - Bier-, Brotzeit und Burgen-Express

www.vgn.de/freizeitlinien/bier_brot_burgen_express/

Getting there

Von der A73 bei Forchheim ins Wiesental nach Ebermannstadt und weiter nach Muggendorf. Dort die Abkürzung nach Doos und weiter entlang der Wiesent Richtung Waischenfeld. Kurz vorher nach Langenloh rechts abbiegen und Richtung Schweinsmühle der Straße folgen.

Parking

Wanderparkplatz zwischen Langenloh und Schweinsmühle bei GPS 49°49'42''N 11°22'43''E

Coordinates

DD
49.828363, 11.378531
DMS
49°49'42.1"N 11°22'42.7"E
UTM
32U 671060 5522261
w3w 
///governed.when.convenience
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Taschenlampe für die Höhlen nicht vergessen!

Questions and answers

Question from Anton B  · August 17, 2021 · Community
Hallo u. Guten Tag sind bei der Strecke von 7.3 km und einer angebenen Gehzeit 4h 35min! viele Höhenunterschiede zu bewältigen? Grüße
Show more
Answered by Bernd & Gabi · August 17, 2021 · Community
Hallo Anton, so 2-3 Steigungen hat man schon drin, aber wir sind keine Profis und haben es trotzdem problemlos geschafft, schöne Tour. Viel Spaß und schöne Grüße.

Rating

5.0
(10)
Günter Müller 
May 08, 2022 · Community
für mich sicher eines der Highlights in der fränkischen Schweiz
Show more
When did you do this route? May 06, 2022
C Salz
October 10, 2020 · Community
When did you do this route? October 09, 2020
Photo: C Salz, Community
Photo: C Salz, Community
Show all reviews

Photos from others

+ 17

Reviews
Difficulty
easy
Distance
7.2 km
Duration
4:35 h
Ascent
227 m
Descent
230 m
Highest point
439 m
Lowest point
356 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Cultural/historical interest Geological highlights Botanical highlights Insider tip

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 14 Waypoints
  • 14 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view
Logo hm Logo agrar Logo bethlen Logo mol Logo otp