Magyar Természetjáró Szövetség weboldalai MTSZ MTSZ térképportál Turista Magazin TuristaShop TEKA-kártya Kéktúra Gerecse50 A kéktúrázás napja
Choose a language
Plan a route here Copy route
Cross-Country Skiing recommended route

Cross-country skiing circular trail Kahleberg (L1)

· 1 review · Cross-Country Skiing · Altenberg · closed
Responsible for this content
Tourist-Information Altenberg Verified partner  Explorers Choice 
  • Kahleberg im Winter
    Kahleberg im Winter
    Photo: Detlef Müller, CC BY-ND, Tourist-Information Altenberg
m 900 850 800 750 8 6 4 2 km 1. Osterzgebirgisches Wintersportmuseum P1 Parkplatz … Zinnwald Beerenhütte Zinnwald
The L1 across the Kahleberg area. It is a 9 km long circular trail with refreshments possibilities and a great view from the Kahleberg.
closed
Skating, Classic
moderate
Distance 9.4 km
2:20 h
183 m
192 m
899 m
777 m

Start ist auf dem Zentralen Loipenparkplatz Zinnwald. Der Einstieg beginnt auf dem K-Flügel, welchem Sie bis zum Eingang zur Biathlon Sparkassen-Arena folgen. Dann biegen Sie links auf die Loipe parallel zur Schneise 30 ab. Nach 700 m wechseln Sie auf den Lugsteinweg, weiter über die Hochmoorwiesen und halblinks auf Schneise 28 abbiegen. Kurz darauf links auf den Kreuzweg. Auf diesem rechts halten und nach 1,7 km rechts auf den I-Flügel abbiegen. An der nächsten Kreuzung können Sie einen Abstecher zum Kahleberg machen oder weiter auf der Loipe parallel zur Schneise 30 bis zur Kreuzung Alter Zaunhäuser Weg bleiben. In diesen biegen Sie links ab und folgen ihm bis zur Kreuzung I-Flügel/Alter Zaunhäuser Weg/Moorweg. Über den I-Flügel biegen Sie dann rechts auf den Evasteig ab und gelangen wieder zum Ausgangspunkt.


Der V1 - Evasteig Loipenverbinder 1 verbindet die Rund-Loipe Kahleberg (L1) mit der Rund-Loipe Osterzgebirge (L2).

Auch über den Loipenzubringer Z1 erreichen Sie die Rundloipe.

Mehr Informationen zum Thema Langlauf in der Urlaubsregion Altenberg erfahren Sie hier.

Author’s recommendation

Vom Kahleberg aus haben Sie einen ausgezeichneten Blick auf Altenberg, bis hin nach Dresden.

Profile picture of Tourist-Information Altenberg
Author
Tourist-Information Altenberg
Update: October 30, 2022
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Kahleberg, 899 m
Lowest point
777 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Dirt road 71.03%Forested/wild trail 9.29%Path 0.11%Unknown 19.55%
Dirt road
6.7 km
Forested/wild trail
0.9 km
Path
0 km
Unknown
1.8 km
Show elevation profile

Rest stops

Hotel Lugsteinhof
Beerenhütte Zinnwald
Lugsteinbaude Zinnwald

Safety information

Die Verhaltensregeln für Skilanglauffahrer vom Deutschen Skiverband finden Sie hier.

In Kreuzungsbereichen, sowie auf Streckenabschnitten mit Mehrfachnutzung (Loipe, Winterwanderweg, Kutschfahrer, etc.) bitten wir um gegenseitige Rücksichtnahme.

Tips and hints

In der Urlaubsregion Altenberg gibt es einen freiwilligen Loipenbeitrag. Wer die Präparierung der Loipen unterstützen möchte, kann diesen gern an den Automaten am Loipeneinstieg oder in der Tourist-Information bezahlen.

 

Die aktuellen Wintersportbedingungen finden Sie hier.

Start

P1 Parkplatz Loipen- und Wandereinstieg Zinnwald (824 m)
Coordinates:
DD
50.746083, 13.754175
DMS
50°44'45.9"N 13°45'15.0"E
UTM
33U 412105 5622329
w3w 
///newspapers.lobe.petty
Show on Map

Destination

P1 Parkplatz Loipen- und Wandereinstieg Zinnwald

Turn-by-turn directions

P1 Parkplatz Loipen- und Wandereinstieg Zinnwald - K-Flügel - Loipe parallel zur Schneise 30 - Lugsteinweg - über Hochmoorwiesen - Schneise 28 - Kreuzweg - I-Flügel - Kahleberg - Loipe parallel zur Schneise 30 - Alter Zaunhäuser Weg - I-Flügel (kurz) - Evasteig - Zentraler Loipenparkplatz Zinnwald

 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Zug: Dresden - Heidenau - Altenberg

Bus: Linie 360 ab Dresden Hbf - über Altenberg (- eventuell gleich weiter nach Zinnwald-Georgenfeld)

Linie 398 ab Teplice hier bis Zinnwald-Georgenfeld

Linie 367 ab Kipsdorf oder Altenberg nach Zinnwald-Georgenfeld

Getting there

Über BAB17 - Abfahrt Bad Gottleuba - Lauenstein - Geising – Zinnwald-Georgenfeld

Über B170 - Dresden - Dippoldiswalde - Altenberg – Zinnwald-Georgenfeld / Teplice - Dubi - Zinnwald-Georgenfeld

Über das Müglitztal S178 - Heidenau - Glashütte - Lauenstein - Geising - Zinnwald-Georgenfeld

 

Parking

 Sie können Ihr Auto direkt auf dem P1 Parkplatz Loipen- und Wandereinstieg Zinnwald parken.

Coordinates

DD
50.746083, 13.754175
DMS
50°44'45.9"N 13°45'15.0"E
UTM
33U 412105 5622329
w3w 
///newspapers.lobe.petty
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Wintersportkarte Altenberg 1 : 30.000
Wintersportkarte Osterzgebirge 1 : 33.000

 

Erhältlich in der Tourist-Information Altenberg und im Informationsbüro im Bahnhof / Bürgerhaus Kipsdorf.

Equipment

Auf dieser Tour genügt eine normale Skiausrüstung und -bekleidung.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.0
(1)
Tom Nestler
February 05, 2022 · Community
When did you do this route? January 22, 2022

Photos from others


Status
closed
cross-country skiing technique
Skating, Classic
Date last groomed
08:00, 03/14
Reviews
Difficulty
moderate
Distance
9.4 km
Duration
2:20 h
Ascent
183 m
Descent
192 m
Highest point
899 m
Lowest point
777 m
Public-transport-friendly Classic Skating Circular route Scenic Refreshment stops available Summit route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 6 Waypoints
  • 6 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view
Logo hm Logo agrar Logo bethlen Logo mol Logo otp