Magyar Természetjáró Szövetség weboldalai MTSZ MTSZ térképportál Turista Magazin TuristaShop TEKA-kártya Kéktúra Gerecse50 A kéktúrázás napja
Choose a language
Plan a route here Copy route
Bicycle Ridesrecommended route

Zur Rachel-Diensthütte im Bayerischen Wald

Bicycle Rides · Bayerischer Wald
LogoOutdooractive Editors
Responsible for this content
Outdooractive Editors Verified partner 
  • Am den Bächen wachsen leuchtend grüne Schachtelhalme.
    / Am den Bächen wachsen leuchtend grüne Schachtelhalme.
    Photo: Outdooractive Editors
  • / Die Rachel-Diensthütte.
    Photo: Outdooractive Editors
  • / Waldspielgelände
    Photo: Sebastian Hoffmann, Outdooractive Editors
  • / Am Kurpark-Eingang.
    Photo: Outdooractive Editors
m 900 850 800 750 700 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Waldspielgelände Waldspielgelände Racheldiensthütte Schachtelhalme Schachtelhalme
Uns erwartet eine angenehm zu fahrende Radtour durch den Nationalpark Bayerischer Wald, in dem wir auf einen Waldspielgelände und die traditionsreiche Rachel-Diensthütte treffen.
easy
Distance 18 km
1:45 h
325 m
326 m
871 m
730 m
Vom Bahnhof in Spiegelau halten wir uns rechts entlang der Schienen und fahren auf der Bahnhofstraße zum Kurpark-Eingang (1). Die knapp sieben Hektar große Anlage lädt mit drei Seen und weiten Grünflächen zum Verweilen ein. Wir folgen hier dem Trosselweg nach rechts aus dem Ort. Dabei überwinden wir einen kleinen Anstieg und kommen am Waldspielgelände (2) vorbei, das von einem Naturerlebnispfad erschlossen ist. Hier finden sich neben einem Schaukelplatz auch ein Barfußpfad sowie ein eigener Grillplatz. Unter dem Schatten der Bäume geht es bergan und dann weiter nach rechts. In der Nähe des Markierungsgrabens gedeiht hier wilder Schachtelhalm (3). Das Gewächs zählt zu den Farnen und kommt vorzugsweise auf feuchten Böden oder direkt im Wasser vor. Wir folgen nun dem asphaltierten Forstweg in den Hammerwald und an der Nordflanke der Hohen Scheitstatt vorbei. Nun geht es auf kurvenreicher Strecke in Richtung Norden. Am Hüttenbach vereinigt sich unser Weg mit einer anderen Straße. Wir fahren noch ein kleines Stück geradeaus und wählen die nächste Verzweigung nach rechts. Der Weg lichtet sich nun zusehends und ist nur noch von einzelnen Baumreihen gesäumt. Wir fahren links an der Anhöhe des Hüttenau vorüber und sehen dabei Waldstücke, die vom Borkenkäferbefall gezeichnet sind, sich aber mittlerweile in der Erholungsphase befinden. Nun folgt eine leichte Senke, in der wir einige kleinere Flussläufe queren. Unsere Route beschreibt bald einen Rechtsbogen, bis wir links auf einen Pfad abbiegen, der uns zum kleinen Rachelsee bringt. Informationstafeln klären uns unterwegs über die (teilweise noch sichtbaren) Auswirkungen der letzten Eiszeit auf. Am Ende des kleinen Gewässers steht die Rachel-Diensthütte (4). Das ehemalige Forsthaus bietet heute eine urige Einkehrmöglichkeit, die auch mit dem sogenannten „Igelbus“ erreichbar ist und als Ausgangspunkt für Wanderungen zum Großen Rachel oder der Rachelseekapelle genutzt wird. Weiter geht es dann durch einen Ahorn- und Fichtenwald. Bald folgen wir dem Lauf der Tiefen Steige und radeln dann am Fuße des Berges Taferlruck zu einem Wegekreuz. Hier halten wir uns nach rechts und kommen so zu der schon vom Hinweg bekannten Strecke zurück. Diese führt uns durchgehend abschüssig nach Spiegelau zurück, wo wir unsere Tour begonnen haben.
Difficulty
easy
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
871 m
Lowest point
730 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Bahnhof Spiegelau (730 m)
Coordinates:
DD
48.917850, 13.359590
DMS
48°55'04.3"N 13°21'34.5"E
UTM
33U 379821 5419620
w3w 
///limiting.remembering.burner

Turn-by-turn directions

Spiegelau - Waldspielgelände - Rachel-Diensthütte - Schlachtenruck - Waldspielgelände - Spiegelau

Note

Wildlife protection area Neuhüttenwiese: December 01 - May 16
all notes on protected areas

Public transport

Mit dem Zug nach Spiegelau

Getting there

A3, Ausfahrt Hengsterberg, auf der B533 nach Grafenau und auf der Landstraße weiter nach Spiegelau

Parking

Parkmöglichkeiten am Bahnhofsgelände

Coordinates

DD
48.917850, 13.359590
DMS
48°55'04.3"N 13°21'34.5"E
UTM
33U 379821 5419620
w3w 
///limiting.remembering.burner
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
18 km
Duration
1:45 h
Ascent
325 m
Descent
326 m
Highest point
871 m
Lowest point
730 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Family-friendly

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 4 Waypoints
  • 4 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view
Logo emmi Logo agrar Logo bethlen Logo mol Logo otp