Magyar Természetjáró Szövetség weboldalai MTSZ MTSZ térképportál Turista Magazin TuristaShop TEKA-kártya Kéktúra Gerecse50 A kéktúrázás napja
Choose a language
Plan a route here Copy route
Bicycle Rides recommended route

Donau-Radweg (8-8)

Bicycle Rides · Duna menti síkság
Responsible for this content
Ungarisches Tourismusamt
  • Szentendre
    Szentendre
    Photo: Bernadett Gyuricza, Ungarisches Tourismusamt
m 200 150 100 20 15 10 5 km Parlament - Budapest Etnographisches Museum - Budapest Margit-Kovács-Museum Margaretenbrücke - Budapest Freilichtmuseum Szentendre Margareteninsel Szentendre
Schon kurz nach Szentendre wird durch hektisches Treiben auf den Straßen die Nähe von Budapest deutlich spürbar. Das letzte und zugleich schönste Teilstück der Donau-Fahrt führt jedoch ganz entspannt über die Margareteninsel ins Herz der ungarischen Hauptstadt.
easy
Distance 22.4 km
2:00 h
96 m
97 m
113 m
89 m
Die Margaretinsel, eine der schönsten Parkanlagen von Budapest, liegt zwischen Margareten- und Árpádbrücke inmitten der Donau. Ursprünglich waren es drei Inseln, die Badeinsel, die Malerinsel und die Insel der Hasen, die um 1900 im Zuge der Flussregulierung ein gemeinsames betoniertes Ufer erhielten. So entstand eine einzige, etwa 2,5 Kilometer lange Insel. Bereits im Mittelalter wurden hier mehrere Klöster gebaut. Ihren Namen erhielt die Margareteninsel von der Tochter König Bélas IV., die nach dem Mongoleneinfall in einem dieser Klöster erzogen wurde.

Der heutige Park ist autofrei, die weitläufigen Anlagen sind gepflegt und abwechslungsreich. Auf der Insel steht das Danubius Grand Hotel Margitsziget, daneben befindet sich ein modernes Thermalbad, das die Heilbrunnen der Insel für die Behandlung der Menschen mit Erkrankungen der Bewegungsorgane verwendet.

Um von der Margareteninsel direkt ins Zentrum zu radeln, fährt man an der Margaretenbrücke links, über die Szent István körút bis zum Westbahnhof und nimmt dann rechts die Bajcsy Zsilinszky utca. Für Ziele, die weiter im Süden der Stadt liegen, bleibt man besser zunächst auf dem Radweg am rechten Flussufer und wechselt dann über die Ketten- bzw. Elisabethbrücke.

Profile picture of Bernadett Gyuricza
Author
Bernadett Gyuricza
Update: July 28, 2014
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
113 m
Lowest point
89 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Show elevation profile

Safety information

Die erste Hälfte der Etappe verläuft auf dem Radweg neben einer mehrspurigen, dicht befahrenen Hauptstraße, danach geht es für einige Kilometer nochmals autofrei direkt am Donauufer entlang. Nach einer kurzen, aber abwechslungsreichen Fahrt durch das Wirrwarr der Vororte folgt das gemütliche Ausrollen auf der Margareten-Insel bis ins Zentrum von Budapest.

Tips and hints

TOURINFORM SZENTENDRE

Bercsényi u. 4

2000 Szentendre

Tel.: 00 36 26 317 965

E-Mail: szentendre@tourinform.hu

 

Start

Szentendre (102 m)
Coordinates:
DD
47.663960, 19.078960
DMS
47°39'50.3"N 19°04'44.3"E
UTM
34T 355773 5280739
w3w 
///mashing.painters.rents
Show on Map

Destination

Budapest

Turn-by-turn directions

Route:

Szentendre -- Budakalász -- Békásmegyer -- Budapest

Note


all notes on protected areas

Public transport

Szentendre ist eine S-Bahn-Endstation. Außerdem bestehen in Budapest gute Verbindungen mit der Ungarischen Staatsbahn (MAV) in Richtung D/A.

Getting there

Von Budapest entlang der Hauptstraße Nr. 11.

Coordinates

DD
47.663960, 19.078960
DMS
47°39'50.3"N 19°04'44.3"E
UTM
34T 355773 5280739
w3w 
///mashing.painters.rents
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Donau-Radweg Passau-Wien-Budapest 27 Tagesetappen mit Karten 1:75.000 Verlag Bruckmann

Author’s map recommendations

Radkarte des Ungarischen Informationsbüros für Tourismus 1:550.000. Stadtplan von Budapest für Radfahrer, kostenlose Ausgabe von Tourinform 1:60.000.

Recommended maps for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
22.4 km
Duration
2:00 h
Ascent
96 m
Descent
97 m
Highest point
113 m
Lowest point
89 m
Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 15 Waypoints
  • 15 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view
Logo emmi Logo agrar Logo bethlen Logo mol Logo otp