Magyar Természetjáró Szövetség weboldalai MTSZ MTSZ térképportál Turista Magazin TuristaShop TEKA-kártya Kéktúra Gerecse50 A kéktúrázás napja
Choose a language
  • Skifahren im Trentino
    Skifahren im Trentino Photo: F. Modica, Archivio Foto Trentino Sviluppo

Ski resorts in Trentino

Italy

Outdooractive Editors  Verified partner 
Author of this page
LogoOutdooractive Editors
The ski resorts in Trentino are waiting for your visit! Our Travel Guide helps you find all the information you need for your next skiing holiday, including snow depths and opening times to guarantee lots of fun in the snow.
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails

The 10 Most Beautiful ski resorts in Trentino

??????
Ski Resort · Adamello-Presanella Alps
1
Madonna di Campiglio
With its noble history and charm, Madonna di Campiglio is known as the Pearl of the Dolomites and has been irresistibly attracting skiers for over 100 years.
??????
Ski Resort · Fiemme Mountains
San Martino di Castrozza - Passo Rolle
The historic charm of San Martino di Castrozza and Passo Rolle, set against the unmatchable natural backdrop of the Pale di San Martino Group, is complemented by the picturesque villages of the Primiero and Vanoi valleys
??????
Ski Resort · Dolomites
1
Passo Costalunga-Carezza
Located in a sunny position at 1745 metres a.s.l., the Pass offers spectacular views
??????
Ski Resort · Fiemme Mountains
Pampeago-Predazzo-Obereggen
This is the largest ski carousel of the Comprensorio Val di Fiemme-Obereggen ski circuit
??????
Ski Resort · Vicentine Alps
Folgaria - Fiorentini
100 kilometres of downhill pistes linked up to form the Carosello Ski Folgaria network, with guaranteed snow thanks to the programmed snow-making system.
??????
Ski Resort · Brenta Group
Paganella Ski – Andalo – Fai della Paganella
The 50 km of broad, safe and faultless pistes deliver a gripping experience for skiing, snowboarding and telemark enthusiasts.
??????
Ski Resort · Adamello-Presanella Alps
Folgarida-Marilleva
The Folgarida-Marilleva area provides 53 km of runs of varying difficulty levels. They are skiable throughout the season thanks to an artificial snow system and are served by 27 ultra-modern and efficient ski lifts.
??????
Ski Resort · Brenta Group
Pinzolo
The town is located at an ideal elevation of 700-800 m a.s.l. in the wide Sarca valley, at the feet of majestic mountains - granitic on the right side and dolomitic on the other
??????
Ski Resort · Cevedale Vioz Crest
Pejo
Pejo, Val di Sole's first tourist resort and already renowned for its hot water springs (Terme di Pejo), is located at the feet of the Ortles Cevedale group of Alps, the peaks of which are over 3000 m high.
??????
Ski Resort · Lake Garda Mountains
Monte Bondone
A family paradise
Didn't find what you were looking for?

Trentino verfügt über zwei weitläufige Skiverbünde, die Jahr für Jahr zahlreiche Skifreunde aus aller Welt anlocken: „Skirama Dolomiti Adamello Brenta“ und „Dolomiti Superski“. Das Skirama bietet insgesamt rund 360 km Pisten in allen Schwierigkeitsgraden und damit ein abwechslungsreiches Angebot für Jung und Alt. Und Dolomiti Superski, mit seinen 12 Skiregionen und rund 1200 Pistenkilometern einer der größten Skiverbünde weltweit, lässt bei Wintersportlern keine Wünsche offen.

Familienfreundliche Skidestinationen im Trentino

In der Wintersportregion Trentino kommen auch Skianfänger auf ihre Kosten. Insbesondere das Skigebiet San Martino di Castrozza sei dem Nachwuchs ans Herz gelegt, da es mit einem abwechslungsreichen Kursprogramm aufwartet. Hier erwartet die Wintersportler ein breit gefächertes Angebot, das von mehrsprachigem Unterricht bis hin zu individuellen Kursen speziell für Skibegeisterte mit körperlicher Beeinträchtigung reicht.

Die gute Anbindung der Skigebiete an Skihütten und die Ausstattung mit zahlreichen Skiliften ermöglichen ein uneingeschränktes und unkompliziertes Skierlebnis. Und auch die landschaftliche Komponente kann sich durchaus sehen lassen. Kleine wie große Besucher werden an der gewaltigen Gebirgskulisse ihre wahre Freude haben. Ein umfangreiches Pistennetz rundet das familienfreundliche Angebot ab. Insbesondere das Fassatal (Val di Fassa) und das Fleimstal (Val di Fiemme) wissen durch ihre abwechslungsreichen Abfahrten zu gefallen. Vom Val di Fassa aus kann auch die berühmte Sellaronda in Angriff genommen werden.

 

Skifahren im Trentino: Auf den Spuren der Weltcup-Stars

Skiprofis können sich auf ein ganz besonderes Highlight freuen: Der Canalone Miramonte inmitten des Skigebiets Madonna di Campiglio wartet mit einer schwarzen Piste der Extraklasse auf: L’Amazzonia. Auf dieser Abfahrt wird regelmäßig ein Slalom der Herren im Zuge des Weltcups ausgetragen. Erfahrene Skifahrer sollten sich diese rasante Piste keinesfalls entgehen lassen!

Die beiden Skigebiete Folgárida-Marilléva und Pinzolo grenzen an Madonna di Campiglio an und versprechen ebenfalls viel Pistenspaß. Während die Orte im Tal mit ihren Einkaufsmöglichkeiten und Hotels einen extravaganten Charme versprühen, gibt es ringsum im Naturpark Adamello-Brenta viel unberührte Natur zu entdecken.

Vielseitige Skigebiete für Snowboarder, Freerider und Langläufer

Aber nicht nur Skifahrer werden im Trentino ihre Freude haben. Freerider fühlen sich im Skigebiet Paganella wohl, das mit seinen steilen Hängen viele Möglichkeiten für Tiefschneefans bietet. Auch Snowboarder kommen hier auf ihre Kosten. Ihnen bieten sich gepflegte und abwechslungsreiche Abfahrten vor einem atemberaubenden Bergpanorama. Das Skigebiet Paganella bietet auch einen interessanten Snowpark.

Auch die verschiedenen Snowboard-Anlagen der Skiarena Folgaria-Lavarone haben für Jung und Alt einfache und anspruchsvolle Abfahrten parat. Das Skigebiet Monte Bondone am Hausberg von Trient begeistert mit einem großen Snowpark, der die Herzen von Freestylern höher schlagen lässt. Die 120 m lange Superpipe ermöglicht besonders spektakuläre Tricks.

Geheimtipps und kleine Skigebiete im Trentino

Wer dem Trubel der großen Skikarusselle entgehen möchte, findet im Trentino zahlreiche kleine Orte, die für einen entspannten Skiurlaub bestens geeignet sind. Das Skigebiet Péjo liegt in der Nähe der berühmten Wintersportgemeinde Madonna di Campiglio, doch es geht dort deutlich gemütlicher zu. Lange Abfahrten, die Stille der Bergwelt und eine hohe Schneesicherheit dank der Lage bis auf 3000 m machen seinen Reiz aus.

Ähnlich ruhig zeigen sich die beiden Skigebiete Valle di Non - Mendelpass-Ruffrè und das Skigebiet Pontedilegno-Tonale am Presena-Gletscher. Während in Ruffrè anspruchsvolle Pisten auf die Wintersportler warten, bietet am Presena-Gletscher die lange Talabfahrt sportliche Herausforderungen vor einer beeindruckenden Bergkulisse.

ski resorts in the surroundings

Logo emmi Logo agrar Logo bethlen Logo mol Logo otp