Magyar Természetjáró Szövetség weboldalai MTSZ MTSZ térképportál Turista Magazin TuristaShop TEKA-kártya Kéktúra Gerecse50 A kéktúrázás napja
Choose a language
Plan a route here
Museum

Schnapsmuseum in Visegrád

Museum · Börzsönyvidék · 109 m
Responsible for this content
Ungarisches Tourismusamt
  • Photo: Ungarisches Tourismusamt
Kurze Geschichte:

Das Pálinkamuseum in Visegrád wurde Ende Mai 2013 eröffnet. Im Museum können sich die Besucher ausführlich über das bis zum Jahre 2010 verbotene Schnapsbrennen informieren. Zwei Kurzfilme zeigen nicht nur die Geschichte des Schnapsbrennens, sondern auch die interessante Zusammenstellung der Grundstoffe, z. B. für Heilschnäpse etc. Gezeigt werden das Einmaischen und die Methoden des Schwarzbrennens und man bekommt einen Einblick, wie unsere Vorfahren den im übrigen ständig gebrannten Pálinka versteckten und sich so vor dem Zoll schützten.

Interessantes:

Mit Hilfe der Etikettier-Software besteht die Möglichkeit, individuelle Etiketten zu entwerfen, welche sofort auf die Produktreihe MEZTELEN PÁLINKA (NAKTER PÁLINKA) aufgeklebt werden können.

Im Eiskeller kann der Besucher mit dem „großen roten Knopf” die Interaktive Austellung zum Leben erwecken. Dann lässt sich anschauen, wie die Maische im Kessel brodelt und welche Gefahren damit verbunden seien können.

 Zudem können die Besucher an der Fotokonsole Schnappschüsse zur Erinnerung machen lassen.

Produkte:

Am Ende können zur Zeit sieben verschiedene Schäpse aus eigener Herstellung erworben werden (Apfel, Birne, Pflaume, Aprikose, Czerszeger Kräuter, Trester und Quitte).

Die Reihe „Pálinkás jó reggelt!” („Geistreichen” guten Morgen!) kann zum Frühstück, den Mahlzeiten oder zum einfachen Geniessen serviert werden.

Und wenn jemand Lust hat, darf er auch die Schürze des Meisters mit nach Hause nehmen. 

Opening hours

Jeder Montag und Dienstag ist Ruhetag!

Coordinates

DD
47.785755, 18.970088
DMS
47°47'08.7"N 18°58'12.3"E
UTM
34T 347954 5294483
w3w 
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Recommendations nearby

Bicycle Rides · Börzsönyvidék
Donau-Radweg (7-8)
recommended route Difficulty easy
Distance 26.9 km
Duration 2:30 h
Ascent 102 m
Descent 81 m

Die Donauinsel Szentendrei Sziget gilt als Radlerparadies: Hier dominieren Weideland und landwirtschaftliche Anbauflächen, Autos hingegen sind die ...

from Bernadett Gyuricza,   Ungarisches Tourismusamt
Bicycle Rides · Komárom-Esztergomi-síkság
Donau-Radweg (6-8)
Map / Donau-Radweg (6-8)
recommended route Difficulty easy
Distance 22.8 km
Duration 2:00 h
Ascent 99 m
Descent 117 m

Das Donauknie bei Visegrád zählt zu den landschaftlichen Höhepunkten des Donau-Radwegs. Auf etwa 20 km Länge zwängt sich der Fluss durch das ...

from Bernadett Gyuricza,   Ungarisches Tourismusamt
recommended route Difficulty moderate
Distance 45.3 km
Duration 7:00 h
Ascent 789 m
Descent 789 m

Charakteristisch für diese Gegend sind die tief liegenden Täler. In einem der Täler befindet sich die zum Lepence-Bad führende Landstraße, eine ...

Ungarisches Tourismusamt
Long Distance Cycling · Győri-medence
Der Donauradweg von Rajka nach Budapest
Difficulty
Distance 249.5 km
Duration 20:55 h
Ascent 1,393 m
Descent 1,419 m

Radeln an der Donau Der Donauradweg ist einer der beliebtesten Radrouten Europas – wie beliebt, belegt zum Beispiel die Suchmaschine im Internet ...

from Wolfgang Taschner, Michael Reimer,   Ungarisches Tourismusamt

Show all on map

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Schnapsmuseum in Visegrád

Rév u. 1.
2025 Visegrád
Phone 00 36 26 597 026

Special features

Place to visit
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 8 Routes nearby
Logo emmi Logo agrar Logo bethlen Logo mol Logo otp