Magyar Természetjáró Szövetség weboldalai MTSZ MTSZ térképportál Turista Magazin TuristaShop TEKA-kártya Kéktúra Gerecse50 A kéktúrázás napja
Choose a language
Plan a route here
Kneipp Therapy

Stollnbrunnen

Kneipp Therapy · Erzgebirge · 414 m
LogoErlebnisheimat Erzgebirge
Responsible for this content
Erlebnisheimat Erzgebirge Verified partner 
  • Stollnbrunnen Hartmannsdorf Kneippanlage Foto: Klaus Rettke
    / Stollnbrunnen Hartmannsdorf Kneippanlage Foto: Klaus Rettke
    Photo: Christfried Nicolaus, Hartmannsdorf, Erlebnisheimat Erzgebirge
  • / Stollnbrunnen Hartmannsdorf Kneippanlage Foto: Klaus Rettke
    Photo: Christfried Nicolaus, Hartmannsdorf, Erlebnisheimat Erzgebirge
  • / Stollnbrunnen Hartmannsdorf Kneippanlage Foto: Klaus Rettke
    Photo: Christfried Nicolaus, Hartmannsdorf, Erlebnisheimat Erzgebirge
Der Stollnbrunnen gehört als Stollnwasser zur 1659 erwähnten Martinfundgrube. Das Stollnwasser hat etwas mehr Radium als die Wiesenquelle von Bad Schlema.

Der Stollnbrunnen gehört als Stollnwasser zur 1659 erwähnten Martinfundgrube. Diese Fundgrube liegt in etwa 150 Meter Entfernung vom Stollnbrunnen. In der Nähe befand sich auch der sogenannte Wolfsthalhammer und die Hammerschänke (heute Feuerwehr und Landhof). In der Fundgrube selbst wurde Eisenerz geschürft. Das war von großer Bedeutung für das Schneeberger Revier, denn “ohne Eisen kein Silber”. Belegt ist die Fundgrube mit Stollnwasser ab 1572 in den Schneeberger Berglehnbüchern. Das Stollnwasser hat etwas mehr Radium als die Wiesenquelle von Bad Schlema.

Hartmannsdorf verzeichnet einige der ältesten Zeugnisse des Erzbergbaus im Westerzgebirge. Hier finden sich viele alte Stolln wie die Winselmutter, welche Zeugnisse des Eisenerzbergbaus im Rödeltal sind. Heute ist Hartmannsdorf mit dem Hohen Forst und dem Filzteich Teil der Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří die den UNESCO- Welterbetitel trägt.

Opening hours

Die Anlage ist dauerhaft geöffnet. Wir bitten bei Frost und Schnee um Vorsicht, denn es besteht Rutschgefahr.

Price:

kostenfrei
Profile picture of Christfried Nicolaus, Hartmannsdorf
Author
Christfried Nicolaus, Hartmannsdorf
Update: September 08, 2021

Public transport

Mit dem Plusbus kommen Sie stündlich aus Richtung Zwickau nach Hartmannsdorf. Einen Anschluss an die Vogtlandbahn haben Sie in Zwickau. An der Haltestelle Wartehalle in Hartmmannsdorf steigen Sie aus.

Getting there

Über die Autobahn A72, Abfahrt Zwickau West oder über die B93 aus richtung Aue: Kommen Sie über den Autbahnzubringer S282 und fahren Sie in Richtung 08107 Hartmannsdorf ab. Folgen Sie der Beschilderung in Richtung Landhof und Pension Flechsig.

Parking

In 08107 Hartmannsdorf: Sie können am Dorfplatz, Rothenkirchener Str. 52 oder am Parkplatz des Freibads am Sportplatz, Badstraße 5, parken.

Coordinates

DD
50.593275, 12.547894
DMS
50°35'35.8"N 12°32'52.4"E
UTM
33U 326446 5607467
w3w 
Arrival by train, car, foot or bike

Recommendations nearby

Hiking Trail · Ore Mountains
Hirschensteintour
recommended route Difficulty moderate Open
Distance 7.6 km
Duration 2:07 h
Ascent 200 m
Descent 200 m

Eine wunderschöne Tour von Hartmannsdorf zum Hirschenstein vorbei an Zeugnissen der kurfürstlichen Herrschaft und des Bergbaus. Dauer ca. 2h 30min.

3
from Christfried Nicolaus, Hartmannsdorf,   Erlebnisheimat Erzgebirge

Show all on map

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Stollnbrunnen

Schulweg
08107 Hartmannsdorf
Phone 0376027890

Special features

Families Bad weather tip
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Logo emmi Logo agrar Logo bethlen Logo mol Logo otp