Magyar Természetjáró Szövetség weboldalai MTSZ MTSZ térképportál Turista Magazin TuristaShop TEKA-kártya Kéktúra Gerecse50 A kéktúrázás napja
Choose a language
  • Bergsteigen im Sarntal
    Bergsteigen im Sarntal Photo: Martin Rattin, Tourismusverband Südtirols Süden

Mountaineering in South Tyrol

Italy

Outdooractive Editors  Verified partner 
Author of this page
LogoOutdooractive Editors
A mountaineer's heart pounds in South Tyrol! Those looking for a challenge have come to the right place in the Dolomites and the mountain ranges in Vinschgau, Eisacktal and Pustertal. The region's distinctive jagged rocks are of unique beauty. Anyone who has already circumnavigated the mighty Three Peaks will not forget this sight so quickly. The legendary rose garden, the opposite Latemar and the Schlern have attracted mountaineers and climbers from all over the world since the early 20th century.
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails

The 10 Most Beautiful mountaineering routes in South Tyrol

??????
Mountain Hike · Val di Fassa
Südliche Rosengarten Umrundung
Premium content Difficulty moderate
6
7 km
3:30 h
624 m
624 m
Mittelschwere Halbtageswanderung um das südliche Rosengarten-Massiv mit beeindruckenden Weitblicken auf die Latemargruppe, bis hin zu den Ortler- und Brenta-Dolomiten
??????
Mountain Hike · Dolomites
Rund um die Drei Zinnen
recommended route Difficulty moderate
6
9.4 km
3:30 h
427 m
428 m
Ein Klassiker unter den Dolomitentouren. Umrundung des berühmtesten Berges in Südtirol.
??????
Mountain Hike · Meraner Land
Auf der Großen Laugenspitze
recommended route Difficulty difficult
3
8.6 km
5:30 h
912 m
912 m
Auf einer Aussichtskanzel hoch über dem Etschtal.
??????
Mountain Hike · Sarntal Alps
Jakobspitze und Tagewaldhorn (Rundtour)
recommended route Difficulty difficult
1
17.5 km
7:30 h
1,593 m
1,593 m
Die Gipfel der Jakobspitze und des Tagewaldhorns liegen inmitten der Sarntaler Alpen. Die Landschaft ist äußerst ursprünglich und wild. Die Bergtour auf beide Gipfel bietet alle Attribute eines eindrucksvollen Bergerlebnisses. Der Gipfelanstieg über den Grat zur Jakobspitze als auch der Abstieg zur Flaggerschartenhütte (ehem. Marburger Hütte) erfordert Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Etwas schweißtreibend und im letzten Abschnitt steil ist der Anstieg auf das Tagewaldhorn. Die kleine und sehr gemütliche Flaggerschartenhütte ist ein idealer Stützpunkt und lädt zu einer längeren Rast ein. 
??????
Mountain Hike · Eggental
Von Obereggen zur Latemar-Hütte
Premium content Difficulty moderate
1
9.8 km
5:00 h
726 m
725 m
Anspruchsvolle Bergtour zur einzigen Schutzhütte des Latemar – dem Rifugio Torre di Pisa, das auf 2671 m hoch in den Latemarspitzen thront
??????
Mountain Hike · Rieserferner Group
Barmer Hütte vom Antholzer See über die Riepenscharte
recommended route Difficulty moderate
3
5.6 km
3:45 h
1,146 m
198 m
Gute 1100 Höhenmeter im Aufstieg zur Riepenscharte und ca. 120 im Abstieg zur Hütte führen uns in ca. 4 Stunden durch verschiedene Welten. Unten noch der Wald und das liebliche Grün erreichen wir oben eine Steinwüste mit herrlichen Ausblicken. Das sind ca. 4 Stunden Bergwandern in zwei Nationalparks, die sich lohnen.
??????
Alpine Tour · Rieserferner Group
Rieserferner-Durchquerung - Etappe 2: Rieserfernerhütte - Schneebiger Nock - Kasselerhütte
recommended route Difficulty I, F moderate Stage 2
2
7.5 km
5:30 h
855 m
1,375 m
Die Überschreitung des westlichen Rieserferner-Hauptkamms bietet mit Magerstein und Schneebigem Nock zwei mächtige Dreitausender und interessante Fels- und Schneepassagen.
??????
Mountain Hike · Nonsberg Group
Von Tramin auf den Roen mit kurzem Klettersteig
recommended route Difficulty difficult
5
14.4 km
7:00 h
1,570 m
1,570 m
Lange und steile Rundtour auf einen tollen Aussichtsberg hoch über dem Südtiroler Unterland. Die schmalen Steige sowie der kurze Klettersteig machen die Tour zu einem anspruchsvollen Unternehmen in relativ niederer und damit früh begehbarer Höhenlage.
??????
Alpine Tour · Ortler Main Ridge
Thurwieserspitze (3.652 m) - einsamer Berg im Schatten von Ortler & Co.
recommended route Difficulty III-, 55°, AD difficult
13.1 km
11:00 h
1,705 m
1,706 m
Ansspruchsvolle und einsame Hochtour auf den Spuren des "Großen Krieges".
??????
Mountain Hike · Fiemme Mountains
Auf dem Weißhorn
recommended route Difficulty moderate
3
5.5 km
3:15 h
481 m
480 m
Aufstieg vom Jochgrimm auf einen Inselberg mit famoser Rundumsicht. Der vielbesuchte Gipfel ist einfach und ohne großen Mühen zu besteigen. Fantastisches Panorama der Südtiroler und Trentiner Bergwelt.
Didn't find what you were looking for?

Discover many more routes in the Route Finder

Go to Route Finder

Try planning your own routes

Go to Route Planner
Customize your search!
Rund 50 Klettersteige in den Schwierigkeiten A bis E stehen zur Verfügung, hoch hinaus geht’s außerdem bei der Hochtour auf den „König Ortler“, dem mit 3905 m höchsten Berg Südtirols.
Photo: Helmuth Rier, Alto Adige Marketing

Das erste Mal in den Bergen?

Kein Problem! Es muss nicht immer gleich ein Klettersteig oder eine Hochtour sein. In der faszinierenden Bergwelt Südtirols hat man die Möglichkeit, sich auf einfachen Bergtouren ganz langsam an das alpine Gelände zu gewöhnen. Wer sich trotzdem unsicher ist, kann jederzeit die Hilfe erfahrener Bergführer in Anspruch nehmen – zum Beispiel im Alpinzentrum Rosengarten.

Leichte Bergtouren führen beispielsweise auf das Aldeiner Weißhorn, von wo Ihr beim Sonnenuntergang einen herrlichen Panoramablick auf Rosengarten und Latemar habt. Technisch recht einfach gestaltet sich auch der Weg von Obereggen zur Pisa-Hütte im Latemar. Erste Klettersteigerfahrungen könnt Ihr auf Monte Roen oder Sas Rigais sammeln.

Mountaineering School · Eggental
Alpinzentrum Rosengarten
Eggental

Erlebnis Berg, hautnah! Das ist das Motto des Alpinzentrums Rosengarten. Die Bergführer rund um ...

from Svenja Trachte,   Outdooractive Editors

Reviews

  919
Laurenzi-Klettersteig im Rosengarten by Karin
Der Laurenzi-Klettersteig wurde 2016/2017 genaralsaniert. Dabei wurde mehr Strecke versichert als vorher, sodass der Klettersteig nun wesentlich sicherer zu begehen ist.
Show more
Anello delle Forcelle by Diego
2 days ago · Community
Giro fatto in una bella giornata di sole. La gola della Forcella Piccola ricca di vegetazione era uno spettacolo. Merita da sola la camminata. Tour done on a beautiful sunny day. The gorge of the Forcella Piccola rich in vegetation was a spectacle. Worth the walk alone.
Show more
When did you do this route? June 25, 2022
Giro attorno al Sassolungo partendo dal Passo Sella e passando per i rifugi Demetz, Vicenza e Comici by Eva
June 25, 2022 · Community
Bellissimo giro
Show more
When did you do this route? June 25, 2022
Show more Show less

mountaineering routes in the surroundings

Logo emmi Logo agrar Logo bethlen Logo mol Logo otp