Magyar Természetjáró Szövetség weboldalai MTSZ MTSZ térképportál Turista Magazin TuristaShop TEKA-kártya Kéktúra Gerecse50 A kéktúrázás napja
Choose a language

Hikes in the Franconian Jura

Bavaria, Germany

Outdooractive Editors  Verified partner 
Author of this page
LogoOutdooractive Editors
For those who enjoy an active vacation, we have lots of suggestions in the Franconian Jura. Use our Travel Guide as a source of inspiration for planning your next adventure and browse through descriptions and route details of the most beautiful hikes.
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails

The 10 Most Beautiful hikes in the Franconian Jura

??????
Hiking Trail · Fränkische Schweiz
Zur Esperhöhle
Premium content Difficulty moderate
4
10.8 km
3:30 h
247 m
247 m
Schöne Wanderung mit vielen schattigen Abschnitten, interessanten Sehenswürdigkeiten und guten Einkehrmöglichkeiten
??????
Hiking Trail · Franconian Jura
Rundwanderung bei Tüchersfeld in der Region Pottenstein
recommended route Difficulty moderate
4
17.1 km
5:30 h
358 m
358 m
Eine erlebnisreiche Wanderung durch das Herz der Fränkischen Schweiz, in deren Verlauf sich Höhlen und Felstürme mit malerischen Tälern und verschlafenen Dörfern abwechseln.
??????
Hiking Trail · Franconian Jura
Höhlenwanderung bei Neukirchen im Amberg-Sulzbacher Land
recommended route Difficulty easy
15
10.3 km
3:00 h
234 m
234 m
Diese erlebnisreiche Rundwanderung führt uns auf leichten Wald- und Wiesenwegen zu spannenden und abenteuerlichen Höhlen in der mittelfränkischen Hersbrucker Alb bei Nürnberg.
??????
Hiking Trail · Fränkische Schweiz
Über den Eibengrat bei Spies
recommended route Difficulty moderate
2
4 km
1:30 h
90 m
90 m
Kurztour mit hohem Spaßfaktor in der zerklüfteten Landschaft des Eibenfelsens, bei der jeder Begeher den Schwierigkeitsgrad an die eigenen Fähigkeiten anpassen kann
??????
Hiking Trail · Franconian Jura
Höhlenwanderung bei Plech für Abenteuerlustige und Entdecker
recommended route Difficulty easy
3
12.4 km
4:00 h
320 m
320 m
Traumhafte Wanderung auf einsamen Wegen in einer märchenhaften Landschaft mit dichten Wäldern, saftigen Wiesen und spannenden Höhlen im Naturpark Fränkische Schweiz - Veldensteiner Forst
??????
Hiking Trail · Franconian Jura
Höhlenwanderung bei Hirschbach/Hirschbacher Höhlenrundwanderweg
recommended route Difficulty difficult
10
16.2 km
6:00 h
740 m
740 m
Diese Tour ist eine äußerst spannende und landschaftlich abwechslungsreiche Wanderung, die uns zu zahlreichen leicht zugänglichen Höhlen und zu eindrucksvollen Felsformationen der Hersbrucker Alb im mittelfränkischen Amberg-Sulzbacher Land östlich von Nürnberg führt.
??????
Hiking Trail · Fränkische Schweiz
Burgen- und Höhlenwanderung bei Streitberg in der Fränkischen Schweiz
recommended route Difficulty moderate
5
14.3 km
5:00 h
716 m
716 m
Eine erlebnisreiche Rundwanderung um das oberfränkische Streitberg, bei der sich schöne Aussichten, historische Burganlagen und abenteuerliche Karsthöhlen des Frankenjura abwechseln.
??????
Hiking Trail · Fränkische Schweiz
Höhlenwanderung bei Muggendorf in der Fränkischen Schweiz
recommended route Difficulty moderate
14
15.7 km
6:00 h
538 m
538 m
Spannende und erlebnisreiche Rundwanderung zwischen dem Wiesent- und dem Aufseßtal mit abenteuerlichen und düsteren Karsthöhlen, aussichtsreichen Plätzen sowie romantischen Tälern.
??????
Hiking Trail · Franconian Jura
Übers Walberla von Kirchehrenbach nach Leutenbach
recommended route Difficulty moderate
5
11.3 km
4:00 h
475 m
475 m
Herrliche Wanderung, vor allem zur Zeit der Kirschenblüte oder im Herbst, von Kirchehrenbach hoch zur Ehrenbürg (das Walberla) mit der St. Walburgiskapelle, auf der Hochebene zum Rodenstein und dann hinab nach Schlaifhausen. Von dort zur St. Moritzkapelle und weiter nach Leutenbach. Der Rückweg führt wieder über die Ehrenbürg zurück nach Kirchehrenbach.
??????
Hiking Trail · Franconian Jura
Rund ums Walberla, 514 m, und Rodenstein, 532 m - das Tor zur Fränkischen Schweiz
recommended route Difficulty easy
5
6 km
2:52 h
365 m
365 m
Wenn die Franken von ihrem Berg sprechen, so reden sie im Volksmund über das "Walberla", dem aussichtsreichen Tafelberg östlich von Forchheim. Der richtige Name des Bergmassivs ist aber "Ehrenbürg".

Didn't find what you were looking for?

Discover many more routes in the Route Finder

Go to Route Finder

Try planning your own routes

Go to Route Planner

Customize your search!

Reviews

  1,169
Von Vorra nach Pommelsbrunn by Thomas
2 days ago · Community
Wunderschöne Tour, auch für heiße Tage gut geeignet, da sie hauptsächlich im Wald verläuft. Aber Achtung: Im Bereich ca 4,3..5km auf der ersten Bergkuppe extreme Sturmschäden. Viele umgestürzte Bäume machen den Weg nahezu unpassierbar. Eigentlich ist der Weg offiziell gesperrt (Juni 2022). Einkehrtipp: In Eschenbach im Gasthof Grüner Schwan. Super leckere Currywurst mit Pommes.
Show more
Abenteuerwanderung zum Zwergenschloss und zur Riesenburg by Lisa
June 16, 2022 · Community
Wir haben die Tour bei 28 °C (leichter Wind, ab und an bewölkt) gemacht und haben uns sehr über die vielen langen Strecken durch schattigen Wald gefreut Besonders gut gefallen hat uns, dass es auch manchmal etwas unwegsam war und nicht der typische "langweilige" Wanderwege. Besonders unsere 13-Jährige hatte Spaß am Zwergenschloss ein bisschen rum zu klettern. Oberhalb von Doos war eine kleine Quelle (?), wo Wasser aus einem kleinen Rohr kommt. Da konnten wir unsere Flaschen auffüllen (absolut trinkbar). Top!
Show more
When did you do this route? June 16, 2022
Binghöhle, Streitberg und Neideck by Karl Heinz
June 06, 2022 · Community
Die Wegeführung ist noch verbesserungswürdig. Im ersten Teil geht man am Besten zur Binghöhle, wenn geöffent duch sie durch ansonsten über den Verbingsweg zum Ausgang. Dort befindet sich auch der Langenstein, eine Felsnadel und keine Höhle. Von Ausgang der Binghöhle geht es dann über den Parkplatz zur Ruine Streitburg. Ca. bei km 5 geht man am Besten nicht weiter zur Bundesstraße sondern links durch den Waldsaum bis man die vielbefahrene Straße nur noch überqueren muss. Nach dem Aufstieg und der Besichtigung der Burg Neideck empfiehlt es sich nicht auf den gleichen Weg zurück ins Tal zu gehen, sondern direkt nach Verlassen des Burggeländes rechts zu schwenken und auf den auch ausgeschilderten Fußwegen Richtung ehemaligem Schwimbad den Hang hinunter zu gehen. Die Tour (Premium) sollte entsprechend angepasst werden!
Show more
When did you do this route? June 06, 2022
Show more Show less

Similar activities in the Franconian Jura

Logo emmi Logo agrar Logo bethlen Logo mol Logo otp