Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Fernwanderweg

"alpannonia" - Rundweg Rattersdorf-Köszeg-Rattersdorf

Fernwanderweg · Sonnenland Mittelburgenland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wiener Alpen in Niederösterreich - Alpannonia Verifizierter Partner 
  • Köszeg Altstadt
    / Köszeg Altstadt
    Foto: Hans-Peter Neun, Wiener Alpen in Niederösterreich - Alpannonia
Karte / "alpannonia" - Rundweg Rattersdorf-Köszeg-Rattersdorf
150 300 450 600 750 m km 2 4 6 8 10 12

Diese Rund-Wanderung führt uns von Rattersdorf zum Siebenbründ´l, hinauf zum Althaus-Aussichtsturm am Zeigerberg, von dort hinab nach Köszeg und schließlich zurück nach Rattersdorf

mittel
12,6 km
3:47 h
408 hm
408 hm

Autorentipp

Neben der historischen Altstadt von Güns (Köszeg) ist die Burg Juricis einen Besuch wert.

Jakobskirche aus dem 13.Jhdt.

 

outdooractive.com User
Autor
Peter Haider
Aktualisierung: 05.11.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
599 m
Tiefster Punkt
276 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Wanderausrüstung; - festes Schuhwerk, Kleidung nach Wetterlage

Verpflegung, - Getränke, Jause

 

Weitere Infos und Links

www.alpannonia.at (neue Homepage ab 3/19)

www.best-trails.at

www.weitwanderwege.com

www.naturpark-geschriebenstein.at

 

Start

Kirche in Rattersdorf (291 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.408836, 16.498617
UTM
33T 613060 5251686

Ziel

Kirche in Rattersdorf

Wegbeschreibung

Von der Kirche starten wir entlang der Siebenbründlgasse in Richtung Ungarn und nehmen am Beginn des Waldgebietes den rechten Weg. Immer den Berg hinauf, erreichen wir nach einiger Zeit ein Schotterstraße, der wir nach links bis zu einer Kehre mit Infotafeln folgen. Nach einem Besuch des Bründ´ls (links hinunter) steigen wir den markierten Pfad rechts hinauf bis wir auf einen querenden Weg treffen, dem wir abermals nach links folgen. Schließlich kommen wir an den Althaus Aussichtsturm und verlassen diesen, nach einem Blick hinunter auf die pannonische Tiefebene, auf der anderen Seite bergab nach Köszeg. Immer den Pfad durch den Wald talwärts, überqueren wir dabei die Serpentinenstraße mehrmals und erreichen das Zentrum von Köszeg. 

Vom Zentrum aus verlassen wir die Stadt Richtung Westen und halten uns an die Beschilderung zum Kalvarienberg. Am St.Korona Bunker vorbei, haben wir am Fuß des Kalvarienberges die Wahl links hinauf zur Kalvarienkirche zu wandern und weiter nach Rattersdorf zu gehen, oder geradeaus auf direktem Weg nach Rattersdorf zu laufen. 

Öffentliche Verkehrsmittel

diverse Busverbindungen nach Rattersdorf

 

Parken

Parkmöglichkeit am Ortsanfang bei Sportplatz

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

"alpannonia"Karte 1:160.000

- kostenlos erhältlich in den "alpannonia"-Informationsstellen

 

freytag & berndt WK 422

Kompass Burgenland 227

 


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,6 km
Dauer
3:47 h
Aufstieg
408 hm
Abstieg
408 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.